"Für die weiteren Spieler besteht derzeit aus medizinischer Sicht aufgrund der Ermittlungen des Gesundheitsamtes keine erhöhte Infektionsgefahr. Dem morgen anvisierten Pokalspiel gegen den SC Freiburg steht damit aus Sicht des Gesundheitsamtes nichts entgegen."

Zunächst war für die gesamte Mannschaft, den Trainerstab sowie einige Mitarbeiter des Vereins häusliche Quarantäne verhängt worden. Alle Personen seien symptomfrei. Bei den positiv getesteten Personen handelt es sich laut Gesundheitsamt um einen Spieler sowie eine Person aus dem Umfeld. Diese waren bei einer Testreihe am Freitag positiv auf COVID-19 getestet worden.

DFB-Pokal
"Big City Club" unter Druck: Hertha BSC nach Pokalblamage kleinlaut
12/09/2020 AM 11:55

Extra Time - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Goretzka bläst zur Attacke: "Mia san hungrig und wir bleiben hungrig"

Mit Sané, ohne Thiago: Die Bayern sind zurück an der Säberner Straße

Bundesliga
Bobic warnt vor Klub-Insolvenzen: "Je länger die Pandemie dauert..."
12/09/2020 AM 11:02
Premier League
Ex-Reds-Profi Hamann erklärt: Darum ist Chelsea kein Titelkandidat
12/09/2020 AM 10:53