• 2. Halbzeit
  • De Graafschap Doetinchem
  • Ajax Amsterdam
  • Tadic
    87'
  • BahouiNijland
    80'
  • van de Beekde Wit
    78'
  • MatusiwaOlijve
    73'
  • van MieghemBurgzorg
    68'
  • Tadic (P)
    67'
  • Matusiwa
    66'
  • SchöneDolberg
    63'
  • MazraouiKristensen
    59'
  • 1. Halbzeit
  • De Graafschap Doetinchem
  • Ajax Amsterdam
  • Tagliafico
    44'
  • El Jebli
    40'
  • Schöne
    37'
Spielbeginn

LIVE
De Graafschap Doetinchem - Ajax Amsterdam
Eredivisie - 15 Mai 2019

Eredivisie - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen De Graafschap Doetinchem und Ajax Amsterdam im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 15 Mai 2019 um 19:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Henk de Jong oder Erik ten Hag? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen De Graafschap Doetinchem und Ajax Amsterdam? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu De Graafschap Doetinchem und Ajax Amsterdam. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Während alle Vorbereitungen für die Pokalübergabe getroffen werden, feiert die Mannschaft mit den mitgereisten Fans. Und wir verabschieden uns an dieser Stelle bei Ihnen. Einen schönen Abend noch.

Beendet 

Es ist der 34. Meistertitel für Ajax insgesamt. Gefeiert wird hier noch recht spartanisch, wahrscheinlich war das auch schon alles vorm Spiel geklärt. Das sieht jetzt eher offiziell aus.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+2 

Das war's! Ajax Amsterdam ist nach fünf Jahren mal wieder niederländischer Meister!

90. 

Es gibt nochmal zwei Minuten nachspielzeit, warum auch immer.

  • Dušan Tadic
    TorDušan TadicAjax AmsterdamTOOOR für Ajax! Tadic hat als einziger noch Lust, marschiert noch mal durch die Abwehr und jagt den Ball nochmal zum 4:1 in den Winkel!
    In diesem SpielTore2aufs Tor3Fouls against1Abseits1
87. 

TOOOR für Ajax! Tadic hat als einziger noch Lust, marschiert noch mal durch die Abwehr und jagt den Ball nochmal zum 4:1 in den Winkel!

86. 

Jetzt wird nur noch die Uhr runtergespielt. Der gesamte Ajax-Kader, der vorhin noch in Teilen auf den Tribünen saß, hat sich mittlerweile auch schon Richtung Rasen begeben.

83. 

Huntelaar will auch noch sein Tor, wird auch ganz stark freikombiniert und steht dann frei vor Bertrams. Allerdings im Abseits.

  • Stef Nijland
    AusgewechseltNabil BahouiDe Graafschap DoetinchemNijland für Bahoui. Wechsel bei De Graafschap.
    In diesem SpielVorlagen1Fouls3
  • Stef Nijland
    EingewechseltStef NijlandDe Graafschap Doetinchem
80. 

Nijland für Bahoui. Wechsel bei De Graafschap.

76. 

Keiner Viertelstunde mehr bis zum Titel für Ajax. Das merkt man auch mehr und mehr auf dem Rasen.

  • Frank Olijve
    AusgewechseltAzor MatusiwaDe Graafschap DoetinchemMatusiwa muss sogar vom Platz, Ojive kommt auf den Platz,
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
  • Frank Olijve
    EingewechseltFrank OlijveDe Graafschap Doetinchem
73. 

Matusiwa muss sogar vom Platz, Ojive kommt auf den Platz,

71. 

Jetzt gibt es hier noch einen heftigen Ellbogen von Kristensen gegen Matusiwa. Völlig übermotiviert, und bei Absicht eigentlich auch Rot.

  • Dušan Tadic
    ElfmeterDušan TadicAjax AmsterdamTadic aus seiner Sicht hoch links - TOOOR für Amsterdam. 3:1!
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Fouls against1Abseits1
67. 

Tadic aus seiner Sicht hoch links - TOOOR für Amsterdam. 3:1!

  • Azor Matusiwa
    Gelbe KarteAzor MatusiwaDe Graafschap DoetinchemSololauf von de Jmg über 40 Meter. Da schaltet er einmal den Turbo ein, ist schon in der Box und wird dann von  Matusiwa zu Fall gebracht! Elfmeter!
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
66. 

Sololauf von de Jmg über 40 Meter. Da schaltet er einmal den Turbo ein, ist schon in der Box und wird dann von Matusiwa zu Fall gebracht! Elfmeter!

65. 

Unterdessen in Eindhoven: PSV führt nun, womit der Abstand von vor der Partie wieder hergestellt ist.

  • Kasper Dolberg
    AusgewechseltLasse SchöneAjax AmsterdamAuch Schöne hat Feierabend. Dolberg ist dafür dabei.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Freistöße3
  • Kasper Dolberg
    EingewechseltKasper DolbergAjax Amsterdam
63. 

Auch Schöne hat Feierabend. Dolberg ist dafür dabei.

  • Rasmus Kristensen
    AusgewechseltNoussair MazraouiAjax AmsterdamErster Wechsel. Mazraoui hat Schluss, Kristensen kommt für ihn ins Spiel.
    In diesem Spielaufs Tor1Fouls against1
  • Rasmus Kristensen
    EingewechseltRasmus KristensenAjax Amsterdam
60. 

Erster Wechsel. Mazraoui hat Schluss, Kristensen kommt für ihn ins Spiel.

59. 

Beide Teams verzichten mittlerweile fast komplett auf Zweikämpfe.

55. 

De Ligt ist überall, nur nicht in der eigenen Abwehr. GErade Diagonalflanke auf den freien van de Beek am Fünfereck. Der schießt, wird aber abgefälscht.

51. 

Auch jetzt fehlt die letzte Laufbereitschaft, die letzte Spannung in allen Aktionen. Ajax zwar mit viel Ballbesitz, aber meistens doch ohne Abschluss.

47. 

De Ligt hat die Hände offenbar schon an der Meisterschale. Die Gedanken jedenfalls nicht auf dem Platz. Riesenbock direkt vor dem Strafraum, da schlägt er einfach am Ball vorbei. Bahoui nutzt die Gunst der Stunde und schießt, aber Onana kann den Fehler seines Vordermanns ausbügeln

  • 2. Halbzeit
46. 

Das Spiel läuft wieder. Gewechselt wurde nicht.

Hz. 

Die letzten zehn Minuten waren dann ja doch noch ganz ansehnlich, nachdem bis dahin so ziemlich gar nichts passiert war. Amsterdam damit auf Meisterkurs. Gleich gehts weiter.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Halbzeit! Ajax führt mit 2:1 gegen De Graafschap.

  • Nicolás Tagliafico
    TorNicolás TagliaficoAjax AmsterdamOffenbar hat es den Ausgleich gebraucht! TOOOR für Amsterdam! Da ist schon der nächste Treffer. Ziyech geht mit einem Solo in den Sechzehner, lässt die Verteidiger alle stehen und spielt dann kurz vorm Tor quer. Tagliafico ist da und muss nur noch zum 2:1 einschieben!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1außerhalb1
44. 

Offenbar hat es den Ausgleich gebraucht! TOOOR für Amsterdam! Da ist schon der nächste Treffer. Ziyech geht mit einem Solo in den Sechzehner, lässt die Verteidiger alle stehen und spielt dann kurz vorm Tor quer. Tagliafico ist da und muss nur noch zum 2:1 einschieben!

  • Youssef El Jebli
    TorYoussef El JebliDe Graafschap DoetinchemAjax feiert offenbar noch - da ist der Ausgleich! TOOR für de Graafschap! Der erste vernünftig vorgetragene Angriff endet mit einem Pass auf El Jebli in die Box. De Ligt kommt zu spät und Onana kann den Einschlag auch nicht mehr verhindern.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1Eckbälle1
40. 

Ajax feiert offenbar noch - da ist der Ausgleich! TOOR für de Graafschap! Der erste vernünftig vorgetragene Angriff endet mit einem Pass auf El Jebli in die Box. De Ligt kommt zu spät und Onana kann den Einschlag auch nicht mehr verhindern.

39. 

Wieder der Blick auf den anderen Platz: PSV hat den Ausgleich gemacht.

  • Lasse Schöne
    TorLasse SchöneAjax AmsterdamMit Ansage! TOOOOR für Amsterdam! Schöne tritt an und schöne macht das ganz locker und souverän. Mit rechts über die Mauer in den Winkel - da ist nichts zu machen!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Freistöße3Eckbälle3
37. 

Mit Ansage! TOOOOR für Amsterdam! Schöne tritt an und schöne macht das ganz locker und souverän. Mit rechts über die Mauer in den Winkel - da ist nichts zu machen!

36. 

Freistoß, zentrale Position 23 Meter vor dem Tor.

33. 

De Jong dringt jetzt an der Grundlinie in den Strafraum ein und legt dann zurück zum freien van de Beek, der aber dann am Fünfer den Ball verstolpert.

30. 

Der Angeknockte ist wieder dabei.

28. 

Jetzt mal de Jong nach einer Flanke von rechts durch Mazraoui mit dem Kopf, aber Bertrams klärt gut. Beim nöchsten Ball in die Box ist der Keeper wieder mit der Faust da, räumt dabei aber den eigenen Mann Nieuwpoort mit ab. Der bleibt erstmal liegen.

27. 

Das Spiel plätschert jetzt schon ordentlich daher. Die untergehende Sonne, angenehme Temperaturen, unter der Woche - erinnert irgendwie ein ein Freundschaftsspiel nach der Saison, bevor es in den Urlaub geht.

22. 

Blind mit einem Schuss aus der zweiten Reihe, aber das ist einer für Bertrams, der da mal ein bisschen fliegen kann.

21. 

De Ligt geht bei der Hereingabe zu Boden, De Graafschap klärt aber per Kopf. Und es gibt keinen Pfiff. Wäre auch falsch.

20. 

Da gibt es aber die nächste Ecke.

18. 

Die Amsterdamer wirken hier noch ein wenig verspielt. Die letzte Konsequenz fehlt.

15. 

Ajax hingegen erhöht den Druck weiter, aber De Graafschap verteidigt das bisher auch ganz ordentlich. Deswegen gab es hier auch noch keine Großchance.

13. 

Im Parallelspiel ist Eindhoven gegen Heracles Almelo in Rückstand geraten. Damit wäre die Sache ohnehin klar.

10. 

So langsam kommt Amsterdam in Schwung. Huntelaar kommt im Sechzehner an die Kugel, kann sie aber nicht kontrollieren. Vorher gab es aber eine schöne Kombination über den rechten Flügel.

6. 

Dann Tadic mit seinem ersten Schuss, aber er schießt nur Keeper Bertrams an, der sich breit gemacht hatte.

5. 

Die erste Ecke geht dann aber an Ajax. Ein Schuss von de Jong wird geblockt. Aber die Ecke endet mit einem Stürmerfoul.

3. 

Ajax wirkt noch nicht wirklich konzentriert und so hat van Mieghem gleich mal mit einem Schuss aus der Drehung die erste Abschlusschance. Weit vorbei, aber ein Zeichen.

3. 

Hier noch die Aufstellung der Gastgeber: Bertrams - Owusu, Straalman, Nieuwpoort, Tutuarima, Matusiwa, El Jebli, Vet, van Mieghem, Serrarens, Bahoui

  • 1. Halbzeit
1. 

Das Spiel läuft. Ajax beginnt von rechts nach links.

19:29 

Für Ajax spielen: Onana - Tagliafico, Blind, de Ligt, van de Beek, Schöne, Mazraoui, de Jong, Huntelaar, Tadic, Ziyech.

19:26 

Was nach dem Sommer noch von diesem Team übrig ist, wird sich zeigen. Der Abgang von Mittelfeldregisseur de Jong zu Barcelona für 75 Millionen Euro ist bereits beschlossene Sache. Gerüchte um de Ligt, van de Beek, Ziyech oder Tadic gibt es zuhauf.

19:23 

Doch davon ist nicht auszugehen. Schließlich ist es der letzte gemeinsame Auftritt dieser Mannschaft, die in 2019 mit ihrer erfrischenden Spielweise europaweit für viel Freude bei den Fußballfans gesorgt hat. Gerade auf internationaler Ebene.

19:20 

Das Einzige, was Ajax heute wohl von einem Sieg abhalten könnte, wäre vielleicht das bittere, nicht verarbeitete Aus im Halbfinale der Champions League. Oder vielleicht noch verfrühte Feierlaune.

19:17 

Doetinchem ist als Aufstieger schon fest für die Abstiegsrelegation geplant. 29 Punkte hat das Team auf dem Konto und kann damit weder Letzter werden, was den direkten Abstieg bedeuten würde, noch mit einem Dreier das sichere Ufer erreichen.

19:14 

Und das dürfte bei allem Respekt vor dem heutigen Gegner De Graafschap Doetinchem eher mehr denn weniger werden. Das Hinspiel endete mit 8:0 für den aktuellen Tabellenführer - es ist das deutlichste Spiel der gesamten Saison gewesen.

19:11 

Wobei weniger gute Tordifferenz wohl treffender wäre. Eindhoven hat 70 Tore mehr erzielt, als sie geschluckt haben. Amsterdam hat allerdings ein Plus von 84.

19:09 

Zumindest faktisch ist noch nichts entschieden. Aber es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn die Mannschaft aus der Haupstadt heute Abend den Pokal nicht in die Höhe stemmen würde. Ajax führt die Tabelle mit 83 Punkten an. PSV hat drei Zähler weniger auf dem Konto und dazu die schlechtere Tordifferenz.

19:06 

Es ist der 34. und letzte Spieltag und wie in der Bundesliga ist die Entscheidung im Meisterrennen noch nicht gefallen. Ajax Amsterdam und der (Noch-)Meister PSV Eindhoven sind noch im Rennen.

19:04 

Guten Abend und herzlich willkommen auf eurosport.de im Liveticker zum Meisterschafts-Finale in der niederländischen Eredivisie. Sebastian Lindner tickert für Sie das Spiel zwischen De Graafschap und Ajax Amsterdam. Anstoß ist 19.30 Uhr. Viel Spaß.