Nach einem Doppelschlag von Eran Zahavi (2./21.) führte die PSV schnell 2:0, doch Ajax schlug zurück und verteidigte seinen einen Punkt Vorsprung letztlich erfolgreich. Quincy Promes (40.) und Antony (65.) trafen für die Gastgeber, die danach vergeblich auf den Siegtreffer drängten.
Das könnte Dich auch interessieren: Befreiungsschlag im Schwaben-Derby: Stuttgart entzaubert Augsburg
(SID)
Serie A
Ronaldo trifft bei Juve-Sieg - Inter lässt Punkte im Topspiel liegen
UPDATE 10/01/2021 UM 18:31 UHR

Nagelsmann über BVB-Phänomen Haaland: "Deshalb wollten wir ihn haben"

Bundesliga
Schock-Diagnose bei Witsel: Saison-Aus für BVB-Star
UPDATE 10/01/2021 UM 15:26 UHR
Bundesliga
Ghanas WM-Star zum BVB? Verhandlungen sollen schon laufen
VOR 17 STUNDEN