Ajax Amsterdam stellte im August das schwarze Trikot mit gestreiften Ärmelrändern in Rot, Gelb und Grün vor. Das Jersey kam bei den Fans sehr gut ankam und war schnell ausverkauft.
Doch das Trikot ist in dieser Form nicht mehr erlaubt, der Klub musste das Trikot auf Verlangen der UEFA abändern. Laut Regelwerk können Mannschaftsidentifikationen zur Verwendung auf der Spielkleidung nur dann zur Genehmigung eingereicht werden, wenn diese in der einschlägigen Datenbank der UEFA-Administration geführt seien und mittels Registrierung beim Nationalverband der jeweiligen Mannschaft über einen offiziellen Status verfügen würden.
Die UEFA sah demnach die drei Vögel als eine nicht gestatte zusätzliche Werbung auf dem Trikot.
Premier League
"Nicht gut genug für Elite": Ex-Weltstar zerlegt Werner
14/09/2021 AM 07:09
Der niederländische Verein erklärte auf Anfrage einer Ajax-Fanseite: "Die Europäische Fußball-Union sieht darin eine weitere Ausdrucksform neben dem Klublogo, dem Logo des Hauptsponsors und des Ärmelsponsors. Weitere Ausdrucksformen sind jedoch nicht gestattet."
Das könnte Dich auch interessieren: Barça ohne Messi nicht schlechter? Was an Nagelsmann Behauptung dran ist

Nagelsmann warnt: "Barça ohne Messi nicht zwingend schlechter"

Bundesliga
Ex-Bundesliga-Star beendet Karriere: "War eine wunderbare Reise"
13/09/2021 AM 19:33
Bundesliga
Zoff zwischen Zorc und Salihamidzic: So reagiert Nagelsmann
13/09/2021 AM 15:24