Vom sportlichen Abschneiden der Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft (11. Juni bis 11. Juli) wolle Oliver Bierhoff seine Zukunft nicht abhängig machen.
Der Europameister von 1996 und frühere DFB-Kapitän wurde 2004 vom damaligen Bundestrainer Jürgen Klinsmann zum Verband geholt.
Zunächst fungierte Bierhoff als Manager der A-Nationalmannschaft, seit dem 1. Januar 2018 firmiert der gebürtige Karlsruher als DFB-Direktor Nationalmannschaften und Akademie.
Bundesliga
Überraschender Transfer? FC Bayern an Ex-BVB-Star dran
05/05/2021 AM 07:16
In den vergangenen Jahren wurde die zunehmende Kritik an der Kommerzialisierung der Nationalmannschaft, etwa an Begriffen wie "Die Mannschaft" oder Slogans wie "ZSSMN", vor allem an seiner Person festgemacht.

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Drei Dinge, die auffielen: Pep hat ein Monster erschaffen - PSG implodiert
(SID)

DFB-Präsident: Drei Bayern-Ikonen und zwei Frauen als Kandidaten

Serie A
"Verneig dich!" Lukaku attackiert Ibrahimovic nach Titelgewinn
04/05/2021 AM 20:39
Serie A
Ciao, Turin! So plant Ronaldo sein Karriereende
04/05/2021 AM 18:18