Die deutsche Nationalmannschaft verliert zum ersten Mal in seiner Geschichte zum Auftakt einer Europameisterschaft.
Gegen Weltmeister Frankreich reichte eine ordentliche Leistung nicht, Mats Hummels entschied per Eigentor die Partie in der 20. Minute und avancierte so zum großen Pechvogel.
Schwarzmalen will man im deutschen Ensemble allerdings nicht. Führungsspieler wie Toni Kroos und Joshua Kimmich sahen die DFB-Elf nicht als die schlechtere Mannschaft und auch Bundestrainer Joachim Löw wollte seiner Truppe "keinen Vorwurf machen".
EURO 2020
Eigentor gegen Frankreich: Hummels sorgt für Novum
15/06/2021 AM 21:07
Die Stimmen zur DFB-Niederlage gegen Frankreich im "ZDF".

Toni Kroos (Deutschland) über ...

... das Spiel: "Wir haben relativ viel umgesetzt, was wir wollten. Wir haben ein gutes Spiel gemacht. Wir hatten nicht weniger Chancen als die Franzosen. Ein unglückliches Tor hat das Spiel entschieden. Am Ende ist das Eigentor eine Aktion, die du neun von zehn Mal geklärt bekommst. Wir wussten vorher, dass sie individuelle Klasse haben. Ich habe aber auch wenig Konter von Frankreich gesehen. Uns hat einfach ein Tor gefehlt."
... das zweite EM-Spiel gegen Portugal: "Wenn du das erste Spiel verlierst und drei Gruppenspiele hast, dann ist der Druck groß. Darüber müssen wir uns nicht drüber unterhalten."

Joachim Löw (Trainer Deutschland) über ...

... das Spiel: "Es war ein brutal intensives Spiel. Wir haben alles in die Waagschale geworfen, wir haben gefightet bis zum Schluss. Kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Uns hat die Durchschlagskraft im letzten Drittel gefehlt. Wir hatten den Plan, über die Außen zu spielen. In der Mitte waren sie sehr kompakt. So gut es ging, haben wir versucht mit Flanken zu operieren. Wir wussten, dass Frankreich extrem gut kontert. Wir konnten nicht immer alles unterbinden. Mbappé ist unheimlich schnell. Wir wussten, dass wenn wir nachlaufen müssen, dass Frankreich im Konterspiel unheimlich gut ist."
... das Eigentor von Hummels: "Da kann man ihm keinen Vorwurf machen. Das ist Pech. Der Ball kommt scharf nach innen. Man hätte den Einwurf verteidigen können, für den Mats war es schwierig, den Ball zu klären."
... den weiteren EM-Verlauf: "Morgen müssen wir einige Dinge aufarbeiten. Dann richten wir den Blick nach vorne. Wir sind klar enttäuscht, aber es ist ja nichts passiert. Wir müssen den Blick nach vorne richten."

Joshua Kimmich (Deutschland) über ...

... das Spiel: "Wir waren nicht die schlechtere Mannschaft. Wir hatten die Dominanz im Spiel. Es gab auf beiden Seiten, relativ wenig Torchancen. Wir haben es verpasst, komplett ins Risiko zu gehen. Wir hätten ein Tor verdient gehabt"
... das zweite EM-Spiel gegen Portugal: "Wir haben das Niveau, mit den Topteams mitzuhalten. Frankreich ist einer der Topfavoriten, wir müssen zeigen, dass wir auch ein Favorit sind."

Robin Gosens (Deustchland) ...

... das Spiel: "Wir wussten, dass Frankreich riesengroße individuelle Qualität hat. Das wollten wir verteidigen. Wir waren unglaublich griffig in den Zweikämpfen. Wir hatten auch die zwei großen Chancen, die du gegen Frankreich nur bekommst. Die haben wir nicht gemacht. Das ist dann eben sauärgerlich."

Paul Pogba (Frankreich) über ...

... das Spiel: "Das war der Start ins Turnier. Es war wichtig, mit drei Punkten zu starten. Immerhin haben wir gegen Deutschland gespielt. Sie haben uns alles abverlangt, aber wir wollten diesen Sieg um jeden Preis. Liebe Freunde, liebe Fans. Ein Riesendank, schön Euch auf der Tribüne zu sehen. Ganz ehrlich, das tut gut. Das ist der Fußball. Danke, dass ihr gekommen seid."

Didier Deschamps (Trainer Frankreich) über ...

... das Spiel: "Ein großes Spiel gegen einen großen Gegner. In der ersten Halbzeit hätten wir mit Ball mehr machen können. Mit dem zweiten Tor wären wir in Sicherheit gewesen. Wir mussten aber auch nicht allzu viel leiden in der zweiten Halbzeit. Es war das erste Match. Es hätte auch ein Halbfinale oder Finale sein können. Wir waren da, wir waren zur Stelle. Dieser Sieg tut gut."
Das könnte Dich auch interessieren: Hummels-Patzer entscheidet Kracher: DFB-Elf legt EM-Fehlstart hin

Bei Portugal-PK: Ronaldo hat keine Lust auf Cola

EURO 2020
Hummels-Eigentor entscheidend: DFB-Elf legt EM-Fehlstart hin
15/06/2021 AM 20:55
EURO 2020
Was soll das denn? Rüdiger sorgt mit Knabber-Attacke für Aufsehen
15/06/2021 AM 20:34