In Russland steigt die Zahl der Neuinfektionen seit Tagen rasant an, auch im Rahmen der EM kam es zu zahlreichen Infektionen. Finnische Behörden teilten mit, dass fast 100 Finnen nach der Rückkehr aus St. Petersburg, wo zwei Vorrundenspiele des EM-Neulings stattgefunden hatten, positiv getestet worden seien. Die meisten finnischen Fans verzichteten bei ihrer EM-Party in der Zarenstadt auf die gängigen Hygienemaßnahmen.
Das könnte Dich auch interessieren: Hamann rät Löw: "Keine Rücksicht auf irgendeinen Spieler nehmen"
(SID)
Ligue 1
Mbappé-Bruder wechselt zu PSG - bleibt jetzt auch Kylian?
UPDATE 25/06/2021 UM 21:50 UHR

Lukaku: Bin mit Lewy und Co. "auf einem Level"

EURO 2020
Homophobie und Rassismus: UEFA reduziert Strafe gegen Ungarn
UPDATE 17/11/2021 UM 19:55 UHR
EURO 2020
Nach EM-Patzer: Mbappé dachte über Pause in Nationalelf nach
UPDATE 06/10/2021 UM 14:26 UHR