Den größten Block stellen der englische Meister Manchester City und dessen Stadtrivale Manchester United mit je vier Spielern.
Jürgen Klopps FC Liverpool ist mit Jordan Henderson und dem zuletzt nicht mehr berücksichtigten Trent Alexander-Arnold vertreten. Von Champions-League-Sieger FC Chelsea sind mit Ben Chilwell, Mason Mount und Reece James drei Spieler dabei.
England startet am 13. Juni gegen Vize-Weltmeister Kroatien in die paneuropäische EM. Weitere Gegner sind Schottland (18. Juni) und Tschechien (22. Juni).
Bundesliga
Geht Bayern leer aus? Hakimi offenbar zu teuer
01/06/2021 AM 18:07
Die Vorrundenpartien bestreiten die Three Lions im Wembleystadion in London, dort sind unter anderem auch noch die Halbfinals und das Finale angesetzt.

Der englische EM-Kader im Überblick:

Tor: Jordan Pickford (FC Everton), Dean Henderson (Manchester United), Sam Johnstone (West Bromwich)
Abwehr: Luke Shaw, Harry Maguire (beide Manchester United), Ben Chilwell (FC Chelsea), Reece James (FC Chelsea), John Stones (Manchester City), Kyle Walker (Manchester City), Tyrone Mings (Aston Villa), Conor Coady (Wolverhampton Wanderers), Kieran Trippier (Atletico Madrid), Trent Alexander-Arnold (FC Liverpool)
Mittelfeld: Declan Rice (West Ham United), Jordan Henderson (FC Liverpool), Kalvin Phillips (Leeds United), Mason Mount (FC Chelsea), Jude Bellingham (Borussia Dortmund)
Angriff: Phil Foden, Raheem Sterling (beide Manchester City), Jack Grealish (Aston Villa), Harry Kane (Tottenham Hotspur), Marcus Rashford (Manchester United), Jadon Sancho (Borussia Dortmund), Dominic Calvert-Lewin (FC Everton), Bukayo Saka (FC Arsenal)
Das könnte Dich auch interessieren: Das Rummenigge-Aus und die Folgen: Was sich bei Bayern verändert
(SID)

Agüero zuversichtlich: "Denke, dass Messi bei Barça bleibt"

EURO 2020
Ergreifende Worte von Löw: "Nicht weit weg von depressiver Verstimmung"
01/06/2021 AM 11:18
Champions League
Matthäus zerlegt Pep: "Das Schlechteste, was ein Trainer machen kann"
01/06/2021 AM 06:54