Weiter führte er aus: "Die Mannschaft besteht aus Jungs, die lachen können, die mit Freude bis zu einem spannungsgeladenen Moment wie die Elfmeter gelangen können. Wir haben bewiesen, dass man große Profis sein kann und dabei menschlich bleiben kann."
Und Mancini schloss mit den Worten: "Für dieses erste Abenteuer, das bestens ausgegangen ist, kann ich nur jedem groß Dank sagen: Tifosi, Fußballern, Betreuer und Freunden. Forza Azzurri."
Das könnte Dich auch interessieren: "Ein bisschen simpel": Was Nagelsmann bei seinem Debüt verzweifeln ließ
Bundesliga
Bayern erkundigt sich angeblich bei Barça nach einem alten Bekannten
19/07/2021 AM 11:18
(SID)

Ankunft des Europameisters in Rom: Italien steht Kopf

Bundesliga
Konkurrenz für Chelsea? Haaland als Ronaldo-Nachfolger gehandelt
19/07/2021 AM 10:21
EURO 2020
Dänen-Kapitän Kjaer über Eriksens-Kollaps: "Ein Teil von uns"
22/09/2021 AM 06:12