Mittelfeldspieler Alex Kral twitterte: "Ich habe viele verspätete, verschobene und sogar abgesagte Flüge wegen des Coronavirus erlebt: Aber das ist mein erster Flug, der nicht abhob, weil sich eine Rettungsrutsche versehentlich aufgepumpt hat." Am Sonntag (18.00 Uhr/ARD und MagentaTV) spielen die Tschechen in Ungarns Hauptstadt gegen die Niederlande um den Viertelfinaleinzug.
Nach der Ankunft in Budapest sagte Kapitän Vladimir Darida am Abend: "Es war nicht angenehm, aber wir haben schnell reagiert. Wir haben in Prag trainiert und hatten etwas Zeit zur Entspannung. Dann sind wir mit einem anderen Flugzeug geflogen. Alles ist gut." Der Profi von Hertha BSC verpasste die Trainingseinheit derweil angeschlagen, über seinen Einsatz wird am Sonntag erst entschieden.
Am Sonntag (18:00 Uhr im Liveticker) spielen die Tschechen in Ungarns Hauptstadt gegen die Niederlande um den Viertelfinaleinzug.
Ligue 1
Mbappé-Bruder wechselt zu PSG - bleibt jetzt auch Kylian?
25/06/2021 AM 21:50
Das könnte Dich auch interessieren: Lukaku strotzt vor Selbsvertrauen: "Bin auf dem nächsten Level angekommen"
(SID)

Lukaku: Bin mit Lewy und Co. "auf einem Level"

EURO 2020
Pressestimmen zur England-Party in Rom: "England ist eine Dampfwalze"
04/07/2021 AM 10:14
EURO 2020
Erstes EM-Halbfinale seit 1992: Dänemark schaltet Tschechien aus
03/07/2021 AM 17:56