Getty Images

Bayer 04 Leverkusen - FC Zürich so lief das Spiel im Livestream und Liveticker - Europa League

Bayer 04 Leverkusen - FC Zürich so lief das Spiel im Livestream und Liveticker
Von Eurosport

08/11/2018 um 22:57

Bayer Leverkusen hat sich als zweite deutsche Mannschaft vorzeitig für die Zwischenrunde in der Europa League qualifiziert. Die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich gewann am 4. Spieltag 1:0 (0:0) gegen den zuvor ungeschlagenen Schweizer Pokalsieger FC Zürich und kann wie die Gäste nicht mehr von den ersten beiden Plätzen der Gruppe A verdrängt werden.

Bayer Leverkusen - FC Zürich im TV

Das Europa-League-Spiel von Bayer Leverkusen gegen den FC Zürich wird in Deutschland nicht live im TV übertragen.

Europa League im Livestream

DAZN bietet einen Livestream zum Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen den FC Zürich und allen weiteren Matches der Europa League an. Anstoß im Match der Gruppe A ist am Donnerstag, 8. November, um 21:00 Uhr.

Video - Berthold: Warum die Bayern froh über einen starken BVB sind

01:28

Bayer Leverkusen - FC Zürich im Liveticker

Bayer gelingt der Führungstreffer

60. Minute: Tin Jedvaj trifft für die Leverkusener zum 1:0.

Leverkusen - Zürich: Die Aufstellungen

Bayer 04 Leverkusen: Hradecky - Dragovic, Bailey, Brandt, Alario, Baumgartlinger, Jedvaj, Wendell, Aránguiz, Kohr, Weiser

Ersatzbank: Özcan, Retsos, Paulinho, Bender, Kiese Thelin, Havertz, Volland

FC Zürich: Brecher - Maxso, Marchesano, Nef. Domgjoni, Odey, Bangura, Rüegg, Kololli, H. Kryeziu, Khelifi

Ersatzbank: Vanins, Ceesay, M. Keyeziu, Pálsson, PA Modou, Rodriguez, Winter

Alle Spiele von Bayer Leverkusen in der Gruppenphase:

  • 20.09.2018, 21:00 Uhr: Ludogorets - Bayer 04 Leverkusen 2:3
  • 04.10.2018, 18:55 Uhr: Bayer 04 Leverkusen - AEK Larnaca 4:2
  • 25.10.2018, 18:55 Uhr: FC Zürich - Bayer 04 Leverkusen 3:2
  • 08.11.2018, 21:00 Uhr: Bayer 04 Leverkusen - FC Zürich
  • 29.11.2018, 18:55 Uhr: Bayer 04 Leverkusen - Ludogorets
  • 13.12.2018, 21:00 Uhr: AEK Larnaca - Bayer 04 Leverkusen

Bayer Leverkusen zu Hause eine Macht

Leverkusen hat nur eins der letzten sieben Heimspiele in der Europa League verloren. Die letzte Heimniederlage war 2013 gegen Benfica Lissabon. Der FC Zürich hingegen hat nur eines der letzten zehn Auswärtsspiele gewonnen, am 1.Spieltag gegen den AEK Larnaca.

Zürich ist im Lauf

Die Zürcher sind nicht zu unterschätzen – was nach dem 2:3 im Hinspiel aber auch dem letzten bewusst sein dürfte. Und nur noch mal kurz fürs Halbwissen: In der Liga ist der FCZ Tabellendritter, am Sonntag gab es ein 5:2-Sieg beim Viertletzten FC Luzern. Im laufenden UEL-Wettbewerb fuhren Jungs vom Zürichsee drei Siege in drei Spielen ein – Vereinsrekord.

Topscorer Havertz

Bayer Leverkusens Kai Havertz war bereits an sechs Toren beteiligt in den ersten drei Spielen. Drei Treffer erzielte er selbst und bei drei weiteren assistierte er. Damit ist der 19-Jährige gemeinsamer Topscorer mit Munas Dabur von Red Bull Salzburg. Der Jung-Nationalspieler ist der erste Spieler mit dem Kreuz auf der Brust, dem binnen einer UEL-Saison sechs Torbeteiligungen gelangen.

Video - Kovac: Deshalb ist Kimmich eine Alternative für Thiago

01:12
0
0