Es war ein Anblick, den man so in Zeiten der Pandemie schon lange nicht mehr gesehen hat. Neben den Tausenden Fans im Stadion blieben auch die unregelmäßigen Ausflüge von Flitzern auf das Spielfeld aus.
Doch beim Hinspiel im Europa-League-Viertelfinale zwischen dem FC Granada und Manchester United schaffte es tatsächlich ein Flitzer auf den Platz - und das, obwohl im Stadion keine Fans anwesend waren.
Kurz nach Anpfiff stürmte der bärtige Mann auf das Feld, wurde aber nach kurzer Zeit von den überraschten Ordnern überwältigt.
Bundesliga
Geheime Verlängerung bei BVB-Star bis 2023
08/04/2021 AM 14:17
Wie genau es der Mann, der im Übrigen keine Maske und auch sonst keine Bekleidung am Körper trug, ins Stadion geschafft hatte, blieb unklar. Später wurde bekannt, dass es sich bei ihm um Olmo Garcia Guerrero handelt. Garcia Guerrero ist eine Art lokale Berühmheit und schon häufiger durch nackte Auftritte in der Öffentlichkeit aufgefallen.
Das könnte Dich auch interessieren: Schonzeit für Offensiv-Stars ist vorbei: Terzic greift beim BVB durch

Transfer-Deadline für Haaland? Das sagt BVB-Boss Zorc

Champions League
Rührender Grund: Darum holte sich der Assistent ein Haaland-Autogramm
08/04/2021 AM 12:41
Champions League
"Das ist vogelwild": TV-Experte zerlegt Süle für Stellungsfehler
08/04/2021 AM 07:50