Am Freitag, 19. März, wurde im schweizerischen Nyon das Viertelfinale in der Europa League ausgelost. Hier sehr Ihr, wer es mit wem zu tun bekommt.
Noch acht Mannschaften befanden sich im Rennen: Manchester United, der FC Arsenal, Ajax Amsterdam, der FC Villarreal, AS Rom, Slavia Prag, Dinamo Zagreb und der FC Granada.
Für die deutschen Teams endete die Saison enttäuschend. Als letzte Vertreter scheiterten Leverkusen und Hoffenheim in der ersten K.o.-Runde.
Bundesliga
Favre-Nachfolger beim BVB ab Sommer schon klar?
14/12/2020 AM 07:16
Auch Mitfavorit Tottenham Hotspur musste eine empfindliche Klatsche einstecken. Trotz eines 2:0-Erfolgs im Hinspiel verlor der Klub im Achtelfinale gegen Zagreb.

Die Viertelfinalspiele

  • FC Granada - Manchester United
  • FC Arsenal - Slavia Prag
  • Ajax Amsterdam - AS Rom
  • Dinamo Zagreb - FC Villarreal

Die Halbfinalspiele

  • Sieger Viertelfinale 1 - Sieger Viertelfinale 3
  • Sieger Viertelfinale 4 - Sieger Viertelfinale 2

13:20 Uhr - Auf Wiedersehen

Ich verabschiede mich damit von Euch. Bleibt Eurosport.de treu, wir halten Euch natürlich über das Geschehen in der Champions- und der Europa League weiter auf dem Laufenden. Auf Wiedersehen!

13:16 Uhr - Auslosung beendet

Die Auslosung ist beendet. Oben könnt Ihr nachlesen, wer es mit wem zu tun bekommt. Unter anderem kommt es zum Duell zwischen Ajax Amsterdam und dem AS Rom.

13:08 Uhr - Gael Clichy zu Gast

Glücksfee spielt heute Gael Clichy. Der 35-Jährige zieht die Viertelfinalpartien. Oben im Ticker sind die Matches auf einen Blick zusammengefasst.

13:05 Uhr - Die Regeln

Wie in der Champions League gilt auch hier, es kann jeder auf jeden treffen. Und das zuerst gezogene Team hat im Hinspiel Heimrecht.

13:00 Uhr - Die Auslosung

Pedro Pinto begrüßt die Zuschauer zur Europa League Auslosung. Gesucht werden die Finalisten in Danzig. Ermittelt werden zunächst die Viertelfinalpartien und dann, wer gegen wen im Halbfinale trifft.

12:50 Uhr - Mourinho kritisiert sein Team

José Mourinho hat die 0:3-Niederlage nach Verlängerung seines Klubs Tottenham Hotspur bei Dinamo Zagreb in der Europa League und das damit verbundene Aus fassungslos zur Kenntnis genommen und nach der Partie kein gutes Haar an seiner Mannschaft gelassen. Während der portugiesische Coach den Gegner beglückwünschte, kritisierte er die Einstellung der eigenen Stars mit drastischen Worten.

12:45 Uhr - Rassismusvorwürfe gegen Prag

Steven Gerrard hat nach dem Europa-League-Aus mit seinen Glasgow Rangers gegen Slavia Prag massive Vorwürfe gegen den tschechischen Profi Ondrej Kudela erhoben. Der 33-Jährige habe in der hitzigen Schlussphase seinen Mittelfeldspieler Glen Kamara rassistisch beleidigt, behauptete Gerrard nach dem 0:2 im Achtelfinal-Rückspiel.

12:40 Uhr - Die deutschen Mannschaften

Für die deutschen Klubs endete die Saison in der Europa League enttäuschend. Schon das Achtelfinale fand ohne deutsche Beteiligung statt. Als letzte Vertreter scheiterten Leverkusen und Hoffenheim in der ersten K.o.-Runde.

12:35 Uhr - Die Teams

Um 13:00 Uhr beginnt die Auslosung. Noch acht Mannschaften befinden sich im Rennen. Manchester United, der FC Arsenal, Ajax Amsterdam, der AS Rom, der FC Villarreal, Dinamo Zagreb, Slavia Prag und der FC Granada warten auf ihre Viertelfinalgegner.

10:00 Uhr - Herzlich willkommen

Hallo und herzlich willkommen zur Viertelfinal-Auslosung in der Europa League. Um 13 Uhr entscheidet sich, wer es mit wem zu tun bekommt. Sebastian Würz begleitet die Auslosung für euch hier im Liveticker. Viel Spaß!
Das könnte Dich auch interessieren: Blamage in Zagreb: Mourinho zieht über seine Mannschaft her

Terzic adelt "herausragenden" Bellingham

Bundesliga
BVB entlässt Favre: So reagiert der Schweizer
13/12/2020 AM 22:13
Bundesliga
"Hilflosigkeit und Konzeptlosigkeit": Netzreaktionen zum Favre-Aus
13/12/2020 AM 21:34