Zudem wird die Sendung parallel auf kicker.de und Eurosport.de im Livestream übertragen. Moderator der Sendung wird Fußball-Fachmann Marco Hagemann - exklusiver Sendungssponsor ist die Marke Grundig.

In "kicker.tv - Der Talk" wollen kicker, die Medienmarke Nummer 1 im Fußball, und Eurosport, der Sportsender Nummer eins in Europa, gemeinsam Themenschwerpunkte setzen und das Streitgespräch im Fußball auf eine neue Ebene bringen. Das kicker-sportmagazin bestimmt als Leitmedium montags und donnerstags die Fußball-Themen in Deutschland. Eurosport verlängert diese ins TV und schafft eine neue Diskussionsplattform, um sie mit den Experten live und kontrovers zu erörtern.

Im Mittelpunkt jeder Sendung steht stets ein Leitthema, das die Fußball-Fans bewegt und über den aktuellen Spieltag hinausgeht. Online-Umfragen und Votings spiegeln vor jeder Sendung das umfassende Meinungsbild von Fußball-Deutschland zu diesem Thema wider. Eine mögliche Veränderung der aggregierten Meinung fließt bereits während jeder Sendung in die Diskussion ein.

In jeder Live-Sendung begrüßt Moderator Marco Hagemann einen Fußball-Experten aus dem Hause kicker und bis zu drei weitere Studiogäste. Gefragt sind meinungsstarke Fachleute, ehrliche Kritiker und aktuelle Protagonisten, um über die wichtigsten Themen kontrovers, tiefgründig und leidenschaftlich zu diskutieren.

Marco Hagemann ist das Gesicht der Fußball-Talkshow "kicker.tv - Der Talk" bei Eurosport

Fotocredit: Eurosport

Exklusivsponsor und Partner der ersten Stunde von "kicker.tv - Der Talk" ist die Home-Electronics-Marke Grundig, die neben der Logo-Einbindung auch über die Studio-TV-Ausstattung sowie Trailer-Einblendungen mit ihrem umfangreichen Portfolio präsent ist

Susanne Aigner-Drews, Geschäftsführerin Discovery Networks GSA:

kicker und Eurosport – das passt für uns perfekt zusammen und gemeinsam wollen wir unser Know-how in das neue Projekt bestmöglich einbringen, Synergien nutzen und unsere Markenstärken bündeln. ‚kicker.tv – Der Talk‘ soll für den Fußballfan den Höhepunkt des montäglichen Sporttages markieren. Für Eurosport ist das neue Format zudem eine weitere wunderbare Möglichkeit, um sich am deutschen Markt mit interessanten Inhalten, einer hochwertigen Produktion und lokaler Relevanz noch stärker zu positionieren und weiter zu wachsen. Mit Marco Hagemann konnten wir einen absolut renommierten Fußballexperten gewinnen, der vor allem auch die junge Zielgruppe anspricht und bei Eurosport nun erstmalig in die Moderationsrolle einer TV-Talksendung schlüpft.

Toni Schnell, Geschäftsführer der Olympia-Verlag GmbH:

Mit der Umsetzung des neuen TV-Formates verwirklichen wir einen langgehegten Herzenswunsch, unsere führende Fußballmarke auf einen weiteren wichtigen und emotionsstarken Kanal auszudehnen. Da kicker neben der seriösen Berichterstattung insbesondere auch für die leidenschaftliche Auseinandersetzung mit Fußballthemen steht, war dieser Schritt nur folgerichtig. Die hohe Kompetenz im Medium TV und die ambitionierten Zukunftspläne machen Eurosport dabei für uns zum idealen Partner. Mit dem Sendungssponsor Grundig konnten wir zudem einen weiteren wichtigen Partner gewinnen, der sich bereits seit Jahren im Fußball engagiert und unsere Leidenschaft für den Sport teilt.

Eurosport und kicker begleiten das Format sowohl vor, während als auch nach der Sendung multimedial auf allen Plattformen - ob in den kicker Print-Magazinen, im TV bei Eurosport oder auf den reichweitenstarken Online- und Mobile-Kanälen beider Marken.

"kicker.tv - Der Talk" wird von mediaTTor in enger Zusammenarbeit mit der kicker-Redaktion und Eurosport als Publikumssendung mit bis zu 50 Zuschauern produziert und von MTI Teleport München live aus dem Studio in Unterföhring ausgestrahlt. Insgesamt sind in diesem Jahr 30 Sendungen geplant.