Das Spiel in der Live-Animation
WM • Gruppe D
  • 2. Halbzeit
  • Island
  • Kroatien
  • Perišic
    90'
  • BjarnasonTraustason
    90'
  • FinnbogasonGudmundsson
    85'
  • Sævarsson
    84'
  • Jedvaj
    83'
  • KovacicRakitic
    81'
  • Sigurdsson (P)
    76'
  • SigurdssonBergmann Sigurdarson
    70'
  • PjacaLovren
    70'
  • ModricBradaric
    65'
  • Finnbogason
    64'
  • Hallfredsson
    59'
  • Badelj
    53'
  • 1. Halbzeit
  • Island
  • Kroatien
  • Pjaca
    14'
Spielbeginn

LIVE
Island - Kroatien
WM - 26 Juni 2018

WM - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Island und Kroatien LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 26 Juni 2018 um 20:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!


Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Island und Kroatien? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Island und Kroatien. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Das war es von mir. Schade, dass es für aufopferungsvoll kämpfende Isländer nicht gereicht hat - die Chancen waren da. Kroatien steht souverän mit neun Punkten nach drei Gruppenspielen an der Spitze der Gruppe D. Im Achtelfinale wartet Dänemark. Euch noch einen schönen Abend und bis bald bei Eurosport.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+5 

Die Ecke ist dann auch die letzte Aktion in diesem Spiel. Kroatien schlägt Island mit 2:1 die Wikinger müssen die Koffer packen.

90.+4 

In den Schlusssekunden noch beinahe ein Eigentor per Kopf durch Lovren. Es gibt jedoch nur Ecke für Island.

90.+3 

Die Köpfe hängen, die Isländer haben aufgegeben. Die Wikinger werden nach der Gruppenphase ausscheiden.

90.+2 

Und Rakitic erhöht beinahe auf 3:1 Aus 16 Metern zieht er denkbar knapp neben den linken Pfosten.

  • Ivan Perišic
    TorIvan PerišicKroatienTOOOR FÜR KROATIEN! Perisic zerstört die Täume der Isländer! Der ehemalige Bundesligaspieler zieht mit Tempo in die linke Strafraumhälfte, der Ball schlägt nach einem Linksschuss im rechten Eck ein. Halldórsson zwar noch dran, hat aber keine Chance den Gegentreffer zu verhindern.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against1außerhalb2
90. 

TOOOR FÜR KROATIEN! Perisic zerstört die Täume der Isländer! Der ehemalige Bundesligaspieler zieht mit Tempo in die linke Strafraumhälfte, der Ball schlägt nach einem Linksschuss im rechten Eck ein. Halldórsson zwar noch dran, hat aber keine Chance den Gegentreffer zu verhindern.

  • Arnór Ingvi Traustason
    AusgewechseltBirkir BjarnasonIslandLetzter Wechsel bei den Wikingern. Traustason für den erschöpften Bjarnason.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse2Fouls against3außerhalb1
  • Arnór Ingvi Traustason
    EingewechseltArnór Ingvi TraustasonIsland
90. 

Letzter Wechsel bei den Wikingern. Traustason für den erschöpften Bjarnason.

89. 

Doch der nächste Abschluss gehört den Kroaten. Kramaric zieht aus 18 Metern knapp links neben das Tor der Isländer.

Info 

Argentinien erzielt soeben die Führung gegen Nigeria! Argentinien aktuell im Achtelfinale! Island braucht jedoch nur ein Tor, um an den Gauchos vorbeizuziehen!

  • Albert Gudmundsson
    AusgewechseltAlfred FinnbogasonIslandZweiter Wechsel bei den Isländern. Mit Gudmundsson kommt natürlich ein weiterer Mann für die Offensive.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against1außerhalb1
  • Albert Gudmundsson
    EingewechseltAlbert GudmundssonIsland
85. 

Zweiter Wechsel bei den Isländern. Mit Gudmundsson kommt natürlich ein weiterer Mann für die Offensive.

85. 

Der Gefoulte versucht es selbst. Perisic verzieht nur knapp und der Ball geht einen knappen Meter über die Latte.

  • Birkir Már Sævarsson
    Gelbe KarteBirkir Már SævarssonIslandTaktisches Foul nach Konter auf der anderen Seite. Saevarsson bringt Perisic zu Fall und sieht ebenfalls zurecht Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
84. 

Taktisches Foul nach Konter auf der anderen Seite. Saevarsson bringt Perisic zu Fall und sieht ebenfalls zurecht Gelb.

  • Tin Jedvaj
    Gelbe KarteTin JedvajKroatienJedvaj mit einem taktischen Foul auf der linken Außenbahn gegen Gudmundsson. Die Gelbe hat er sich verdient.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
83. 

Jedvaj mit einem taktischen Foul auf der linken Außenbahn gegen Gudmundsson. Die Gelbe hat er sich verdient.

82. 

Rakitic führt direkt eine Ecke von links aus. Halldórsson jedoch gewohnt sicher im Herauslaufen.

  • Ivan Rakitic
    AusgewechseltMateo KovacicKroatienBarcelona für Real Madrid oder Rakitic für Kovacic.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls1Fouls against2Freistöße1
  • Ivan Rakitic
    EingewechseltIvan RakiticKroatien
81. 

Barcelona für Real Madrid oder Rakitic für Kovacic.

77. 

Gudmundsson mit einem Versuch knapp außerhalb des Strafraums. Kein Problem für Kalinic. Der Schuss viel zu leicht und unplatziert.

  • Gylfi Sigurdsson
    ElfmeterGylfi SigurdssonIslandTOOOR FÜR ISLAND! Sigurdsson übernimmt erneut - wie im Spiel gegen Nigeria - Verantwortung und heute trifft er! Sicher in die rechte Ecke! Die Hoffnung bei den Wikingern ist zurück!
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Fouls1außerhalb1
76. 

TOOOR FÜR ISLAND! Sigurdsson übernimmt erneut - wie im Spiel gegen Nigeria - Verantwortung und heute trifft er! Sicher in die rechte Ecke! Die Hoffnung bei den Wikingern ist zurück!

75. 

Handelfmeter für Island! Die Situation wird jedoch nochmal die Aktion prüfen. Der eingewechselte Lovren spielt den Ball klar mit der Hand.

74. 

Chance auf der anderen Seite zur Vorentscheidung. Kramaric verpasst ein Zuspiel von Pivaric denkbar knapp.

73. 

Riesenchance für Island! Finnbogason mit der Hereingabe von rechts für Bjarnson. Der Pass jedoch etwas zu steil und nicht ganz für Bjarnson zu erreichen. Die Isländer machen einfach zu wenig aus ihren teils guten Möglichkeiten.

  • Bjørn Bergmann Sigurdarson
    AusgewechseltRagnar SigurdssonIslandUnd natürlich ein offensiver Tausch bei den Isländern. Stürmer für Verteidiger. Bergmann Siurdarson für Ragnar Sigurdsson.
    In diesem SpielFreistöße1
  • Bjørn Bergmann Sigurdarson
    EingewechseltBjørn Bergmann SigurdarsonIsland
70. 

Und natürlich ein offensiver Tausch bei den Isländern. Stürmer für Verteidiger. Bergmann Siurdarson für Ragnar Sigurdsson.

  • Dejan Lovren
    AusgewechseltMarko PjacaKroatienDefensiver Wechsel bei den Kroaten. Lovren ersetzt Pjaca.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls1Fouls against2
  • Dejan Lovren
    EingewechseltDejan LovrenKroatien
70. 

Defensiver Wechsel bei den Kroaten. Lovren ersetzt Pjaca.

67. 

Ecke auf der anderen Seite von links. Halldórsson passt erneut gut auf und faustet zum wiederholten Male den Ball nach Flanke aus der Gefahrenzone.

66. 

Sigurdsson versucht es mal aus der rechten Strafraumhälfte. Der Ball geht jedoch relativ deutlich rechts am Tor vorbei. Die Isländer brauchen langsam ein Fußballwunder.

  • Filip Bradaric
    AusgewechseltLuka ModricKroatienDer Superstar hat Feierabend. Bradaric ersetzt den Mittelfeldmotor von Real Madrid. Pflichtspieldebüt im Trikot der Kroaten für Bradaric.
    In diesem Spielaußerhalb1Freistöße3Eckbälle3
  • Filip Bradaric
    EingewechseltFilip BradaricKroatien
65. 

Der Superstar hat Feierabend. Bradaric ersetzt den Mittelfeldmotor von Real Madrid. Pflichtspieldebüt im Trikot der Kroaten für Bradaric.

  • Alfred Finnbogason
    Gelbe KarteAlfred FinnbogasonIslandFinnbogason rauscht übermotivert in Kalinic hinein und sieht zurecht Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against1außerhalb1
64. 

Finnbogason rauscht übermotivert in Kalinic hinein und sieht zurecht Gelb.

62. 

Modric bringt eine Freistoßflanke aus dem linken Halbfeld. Halldórsson passt auf und faustet den Ball kompromisslos weg.

  • Emil Hallfredsson
    Gelbe KarteEmil HallfredssonIslandDie erste Gelbe für Island im kompletten Turnier. Hallfredsson holt Pjaca von den Beinen und wird zurecht verwarnt.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against3außerhalb1
59. 

Die erste Gelbe für Island im kompletten Turnier. Hallfredsson holt Pjaca von den Beinen und wird zurecht verwarnt.

57. 

Auch die isländischen Fans machen wieder mit ihrem "Schlachtruf" auf sich aufmerksam.

56. 

Die Ecke von rechts führt zur einer weiteren Ecke von links. Ingason kommt nach dieser völlig frei zum Kopfball - trifft aber nur den Querbalken. Glück und Abstoß für Kroatien.

55. 

Und die Isländer kommen fast postwendend zum Ausgleich! Ingason war mit nach vorne geschlichen. Kalinic klärt mit einem klasse Reflex zur Ecke.

  • Milan Badelj
    TorMilan BadeljKroatienTOOOR FÜR KROATIEN!. Pjaca bringt den Ball von der linken Grundlinie in die Mitte, ein Isländer fälscht den Ball noch ab. Der Ball landet vor den Füßen des ehemaligen Hamburgers, der mit einem Aufsetzer Halldórsson keine Chance lässt. Jetzt braucht Island drei Tore.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls2Fouls against1
53.  

TOOOR FÜR KROATIEN!. Pjaca bringt den Ball von der linken Grundlinie in die Mitte, ein Isländer fälscht den Ball noch ab. Der Ball landet vor den Füßen des ehemaligen Hamburgers, der mit einem Aufsetzer Halldórsson keine Chance lässt. Jetzt braucht Island drei Tore.

Info 

Nigeria kommt zum Ausgleich. Aktuell bräuchte Island ein 2:0 für das Achtelfinale.

52. 

Die Ecke wird nicht in den Highlights auftauchen. Doch die Kroaten scheinen sich nun doch wieder am Spiel beteiligen zu wollen.

51. 

Badelj wird im Mittelfeld nicht unter Druck gesetzt und versucht es einfach mal. Der Ball noch leicht abgefälscht, landet am Querbalken und anschließend im Toraus. Ecke für Kroatien.

48. 

Die Ecke bleibt ohne Ertrag. Die Isländer bleiben am Ball und machen dort weiter, wo sie zum Ende des ersten Durchgangs aufgehört haben.

48. 

Bjarnason holt die nächste Ecke für Island heraus. Der Ball wird von links in den Strafraum kommen. Eckenverhältnis 5:2 zugunsten die Wikinger.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht´s. Die Kroaten eröffnen die zweite Hälfte.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2 

Die Ecke bringt nichts mehr ein. Antonio Mateu Lahoz schickt darauf die Mannschaften in die Kabinen. Island 0:0 Kroatien.

45.+2 

Nächste Chance für Island! Gunnarsson wartet in der rechten Strafraumhälfte und wird perfekt bedient. Der Schuss geht Richtung linker Knick, doch Kalinic klärt sehenswert zur Ecke.

45.+1 

Ecke von links für Island. Kalinic sieht zunächst unglücklich beim Herauslaufen aus, der Ball landet nach der Faustabwehr vor den Füßsen von Bjarnason. Der versucht es direkt und Kalinic macht mit einem klasse Fußreflex seinen Fehler wieder gut.

44. 

Hallfredsson versucht es mit Links aus gut 30 Metern. Der Ball geht ein gutes Stück über das Tor von Kalinic.

40. 

Im Gegenzug die Isländer mit ihrer besten Chance. Schöner Doppelpass zwischen Finnbogason und Sigurdsson. Der Augsburger zielt auf das rechte Eck, trifft mit seinem Schlenzer aber nur das Außennetz. Die mit Abstand beste Aktion in der gesamten ersten Hälfte!

40. 

Pjaca versucht es aus gut 30 Metern. Ragnar Sigurdsson kann blocken.

37. 

Perisic versucht es nach einer Drehung um die eigenen Achse mit seinem etwas schwächeren linken Fuß. Der Ball rollt weit am rechten Pfosten vorbei. Das Spiel bleibt weiterhin wenig ansehnlich.

34. 

Die Isländer kommen durch Bjarnason nach der Ecke von rechts zweimal zum Abschluss. Jedoch können die Kroaten auch zweimal den Abschluss blocken.

33. 

Saeversson geht mit nach vorne und bringt die Flanke von seiner rechten Seite. Corluka passt auf und klärt zur Ecke.

31. 

Sigurdsson versucht es direkt. Kalinic ist jedoch schnell in der von ihm aus gesehen rechten Ecke und hat den Ball sicher.

30. 

Sigurdsson mit einer Freistoßflanke aus dem zentralen Halbfeld. Die Kroaten können zunächst klären. Hallfredsson setzt gut nach und holt den nächsten Freistoß gegen Kovacic einige Meter weiter vorne raus.

28. 

Diesmal Ecke für die Isländer von rechts. Magnússon kommt am zweiten Pfosten zum Kofpball, der Ball geht jedoch ein gutes Stück am linken Pfosten vorbei.

27. 

Weiter Einwurf von Gunnarson von der linken Seite bis in den Strafraum. Magnússon velrängert am kurzen Pfosten, im Zentrum steht Finnbogason nicht richtig. Wahrscheinlich die bislang gefährlichste Aktion im Spiel - und das nach einem Einwurf.

23. 

Die Kroaten bestimmen wieder das Geschehen. Zwingend werden sie nicht - müssen sie schließlich auch nicht.

20. 

Die Ecke bleibt ungefährlich. Das Spiel bleibt vom Unterhaltungswert auf einem niedrigen Niveau.

19. 

Perisic holt eine Ecke für die Kroaten heraus. Die Ecke von links spielt er kurz mit Modric. Die anschließende Flanke vom Madrilenen klären die Isländer zu nächsten Ecke von der anderen Seite.

18. 

Die kroatische B-Mannschaft lässt Island mal das Spiel machen. Damit haben die Nordeuropäer Probleme. Viele ungenaue Zuspiele im Angriffsspiel der Isländer.

Info 

Argentinien führt mit 1:0 gegen Nigeria. Ein Tor für Island beim jetzigen Stand im Parallelspiel und die Isländer würden doch noch die K.-o.-Runde erreichen.

  • Marko Pjaca
    Gelbe KarteMarko PjacaKroatienIch muss mich korrigieren: Pjaca sieht doch noch die Gelbe Karten. Eine sehr harte Entscheidung.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
14. 

Ich muss mich korrigieren: Pjaca sieht doch noch die Gelbe Karten. Eine sehr harte Entscheidung.

14. 

Während Bjarnason noch immer behandelt wird, stimmen die Isländer das "Huh" an.

13. 

Bjarnason bekommt den Ellbogen von Pjaca ins Gesicht, blutet, und muss auf dem Platz behandelt werden. Jedoch keine böse Absicht - richtig hier keine Karte zu zeigen.

11. 

Es bleibt unspektakulär. Die Kroaten haben zu Beginn etwas mehr Ballbesitz und kontrollieren die Partie.

8. 

Ähnliche Szene auf der anderen Seite. Der Leverkusener Jedvaj mit einer Hereingabe von der rechten Außenbahn. Haldórsson passt auf und fängt die flache Hereingabe problemlos ab.

7. 

Erste kleinere Torannäherung. Sigurdsson über die rechte Seite, seine flache Hereingabe kommt jedoch nicht präzise genug in den Strafraum. Kein Problem für die kroatische Defensive diese Situation zu lösen.

3. 

Beide Mannschaften beginnen abwartend. Kroatien lässt zu Beginn Ball und Gegner durch das Mittelfeld laufen.

  • 1. Halbzeit
1. 

Das Spiel beginnt. Island ganz in Weiß eröffnet die Partie von links nach rechts. Kroatien spielt in den schwarzen Auswärtstrikots.

19:57 

Die Hymnen sind gesungen. Zeit für den sportlichen Teil und ein kräftiges "Huh" von den isländischen Fans.

19:53 

Die Mannschaften betreten soeben die Arena in Rostov. Schiedsrichter der Partie ist Antonio Mateu Lahoz aus Spanien.

19:52 

Faire Gesten zwischen den Kontrahenten vor dem Spiel:

19:51 

Der Favorit aus Kroatien kann zudem auf eine solide Defensive bauen. Die Kroaten blieben in drei ihrer letzten vier WM-Spielen ohne Gegentor und spielten somit so oft zu null wie in den zwölf WM-Partien zuvor.

19:49 

Zudem befinden sich die Wikinger nicht gerade in einem positiven Lauf. Seit acht Spielen ist man sieglos (3 Remis, 5 Niederlagen), das ist ihre längste Negativserie seit September 2010 - September 2011 (damals 9 Spiele).

19:47 

Auch wenn die Ausgangslage nicht optimal ist. Die Isländer klatschen sich in Rostov bereits am Nachmittag warm.

19:43 

Kroatien steht mit sechs Punkten nach zwei Spielen bereits sicher im Achtelfinale. Die Kroaten gewannen erstmals seit 1998 wieder zwei WM-Spiele in Folge. Drei Siege hintereinander gelangen Kroatien bei einer Weltmeisterschaft noch nie.

19:41 

Zur Ausgangslage: Um es so einfach wie möglich zu machen, Island kann nur bei einem eigenen Erfolg und einer zeitgleichen knappen Niederlage von Nigeria in die nächste Runde einziehen. Auch bei einem Unentschieden im Parallelspiel kann Island noch das Achtelfinale erreichen. Dazu aber mehr, wenn es soweit ist.

19:39 

Der Favorit aus Kroatien und souveräne Gruppenerste aus Gruppe D startet wie folgt - neun Wechsel im Vergleich zum 3:0 über Argentinien nimmt Dalic vor:

19:38 

Kommen wir kurz zu den Aufstellungen: Die Isländer beginnen mit folgender Elf.

19:36 

Dabei trafen die beiden Teams schon in der Qualifikation für die WM in Russland aufeinander, beide Länder gewannen ihr Heimspiel (Kroatien 2:0, Island 1:0).

19:33 

Island und Kroatien treffen zum 7. Mal aufeinander, die bisherigen Duelle gab es alle im Rahmen der WM-Qualifikation. Kroatien gewann vier der sechs Duelle (1 Remis, 1 Niederlage).

19:30 

Guten Abend und herzlich willkommen zur Partie Island gegen Kroatien. Patrick Blank tickert das Spiel des aus Gruppe D für Euch. Bis zum Anpfiff gibt es wie gewohnt die wichtigsten Infos zum Spiel. Viel Spaß!

INFO 

Um gegen Kroatien bestehen zu können, zählen die Isländer auf Unterstützung von oben...