Beendet
0
2
-
1
0
20:00
30.06.18
Fisht Stadium
Das Spiel in der Live-Animation
WM • 1/8 Finale
  • 2. Halbzeit
  • Uruguay
  • Portugal
  • Cristiano Ronaldo
    90'
  • João MárioFernandes
    85'
  • NándezSánchez
    81'
  • CavaniStuani
    74'
  • GuedesSilva
    74'
  • SilvaQuaresma
    65'
  • BentancurRodríguez
    63'
  • Cavani
    62'
  • Pepe
    55'
  • 1. Halbzeit
  • Uruguay
  • Portugal
  • Cavani
    7'
Spielbeginn

LIVE
Uruguay - Portugal
WM - 30 Juni 2018

WM - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Uruguay und Portugal LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 30 Juni 2018 um 20:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Fabián Coito oder Fernando Santos? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Uruguay und Portugal? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Uruguay und Portugal. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
22:07 

Das war's von der Partie zwischen Uruguay und Portugal auf eurosport.de. Tobias Forstner verabschiedet sich und wünscht ein schönes Wochenende! Weiter geht es schon morgen um 16:00 Uhr mit dem Spiel Russland gegen Spanien. Viel Spaß!

Beendet 

Gleiches Bild nach dem Seitenwechsel: Aktive Portugiesen, die meist nur aus der Ferne zum Abschluss kamen, da sie es meist nicht schafften, im vorderen Drittel an den tief stehenden Südamerikaner vorbeizukommen. Bezeichnenderweise fiel das zwischenzeitliche 1:1 nach einem ruhenden Ball. Anschließend erhöhte die Mannschaft von Trainer Tabarez ihre Offensivbemühungen und ging sieben Minuten nach dem Ausgleich wieder in Führung. Danach zog sich der Tabellenerste der Gruppe A wieder zurück und ließ defensiv kaum etwas zu. Die effizientere Mannschaft setzte sich vor allem wegen der Kaltschnäuzigkeit im Abschluss sowie der tollen kollektiven Defensivarbeit durch.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+6 

Das war's! Uruguay schlägt Portugal mit 2:1 und zieht ins Viertelfinale ein!

90.+5 

Portugal wirft alles nach vorne. Auch Keeper Rui Patricio befindet sich mittlerweile im gegnerischen Sechzehner und lauert auf hohe Bälle.

  • Cristiano Ronaldo
    Gelbe KarteCristiano RonaldoPortugalQuaresma kommt rechts außen nach einem Duell mit Torreira zu Fall, bekommt aber keinen Freistoß zugesprochen. Ronaldo beschwert sich darüber beim Schiedsrichter und wird dafür mit Gelb bestraft.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse4Gelbe Karten1Fouls against1
90.+3 

Quaresma kommt rechts außen nach einem Duell mit Torreira zu Fall, bekommt aber keinen Freistoß zugesprochen. Ronaldo beschwert sich darüber beim Schiedsrichter und wird dafür mit Gelb bestraft.

90. 

Der Unparteiische legt vier Minuten Nachspielzeit drauf.

87. 

Fernandes zieht aus der Ferne ab. Aus halblinker Position schießt er weit am Ziel vorbei.

  • Manuel Fernandes
    AusgewechseltJoão MárioPortugalLetzter Wechsel der Partie: Fernandes ersetzt Joao Mario.
    In diesem SpielFouls1Freistöße1Eckbälle3
  • Manuel Fernandes
    EingewechseltManuel FernandesPortugal
85. 

Letzter Wechsel der Partie: Fernandes ersetzt Joao Mario.

84. 

Pereira dringt in die rechte Sechzehnerhälfte ein und kommt nach leichtem Kontakt mit Godin zu Fall. Der Referee lässt zu Recht weiterlaufen.

  • Carlos Sánchez
    AusgewechseltNahitán NándezUruguayTabarez wechselt zum dritten Mal: Sanchez kommt für Nandez.
    In diesem SpielFouls2Fouls against3
  • Carlos Sánchez
    EingewechseltCarlos SánchezUruguay
81. 

Tabarez wechselt zum dritten Mal: Sanchez kommt für Nandez.

79. 

Nächster Fernschuss von Ronaldo, der jedoch erneut geblockt wird.

77. 

Dortmunds Guerreiro zieht zum wiederholten Male aus der Distanz ab. Sein Schuss aus dem linken Halbfeld fliegt weit drüber.

  • Cristhian Stuani
    AusgewechseltEdinson CavaniUruguayVerletzungsbedingter Tausch bei Uruguay: Stuani ersetzt Cavani.
    In diesem SpielTore2aufs Tor2Fouls1Fouls against2
  • Cristhian Stuani
    EingewechseltCristhian StuaniUruguay
74. 

Verletzungsbedingter Tausch bei Uruguay: Stuani ersetzt Cavani.

  • André Silva
    AusgewechseltGonçalo GuedesPortugalZweiter Wechsel bei den Europäern: Andre Silva kommt für Guedes.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse2Fouls2Fouls against1
  • André Silva
    EingewechseltAndré SilvaPortugal
74. 

Zweiter Wechsel bei den Europäern: Andre Silva kommt für Guedes.

73. 

Ronaldo zieht aus der zweiten Reihe, etwa fünf Meter vor der Box, ab. Sein Schuss wird allerdings geblockt.

71. 

Cavani hat sich wehgetan und muss wohl ausgewechselt werden. Ronaldo stützt ihn, sodass der PSG-Knipser ins Seitenaus humpeln kann.

70. 

Muslera schafft es nicht, den Ball nach einer Flanke von links sicherzufangen. Er prallt Bernardo Silva vor die Füße, der jedoch aus etwa 14 Metern drüberschießt!

68. 

Im Duell der Torjäger zieht Ronaldo heute bislang deutlich den Kürzeren. Noch bleiben ihm und seiner Mannschaft 22 Minuten plus möglicher Nachspielzeit um auszugleichen.

  • Ricardo Quaresma
    AusgewechseltAdrien SilvaPortugalSantos tauscht erstmals: Quaresma ersetzt Adrien Silva.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1
  • Ricardo Quaresma
    EingewechseltRicardo QuaresmaPortugal
65. 

Santos tauscht erstmals: Quaresma ersetzt Adrien Silva.

  • Cristian Rodríguez
    AusgewechseltRodrigo BentancurUruguayErster Wechsel der Partie: Rodriguez kommt für Bentancur.
    In diesem SpielVorlagen1Fouls1Fouls against1
  • Cristian Rodríguez
    EingewechseltCristian RodríguezUruguay
63. 

Erster Wechsel der Partie: Rodriguez kommt für Bentancur.

  • Edinson Cavani
    TorEdinson CavaniUruguayTOOOR für Uruguay! Bentancur macht zentral vor der Box einige Schritte mit dem Ball und schiebt nach halblinks zu Cavani, der von der Sechzehnergrenze halbhoch zum 2:1 ins lange Eck schlenzt!
    In diesem SpielTore2aufs Tor2Fouls1Fouls against2
62. 

TOOOR für Uruguay! Bentancur macht zentral vor der Box einige Schritte mit dem Ball und schiebt nach halblinks zu Cavani, der von der Sechzehnergrenze halbhoch zum 2:1 ins lange Eck schlenzt!

59. 

Joaro Mario hebt die Kugel aus der rechten Sechzehnerhälfte, kurz vor der Grundlinie, ins Zentrum, wo er allerdings keinen Mitspieler erreicht.

58. 

Die Uruguayer erhöhen ihre Offensivbemühungen. Das 1:1 ist durchaus leistungsgerecht.

  • Pepe
    TorPepePortugalTOOOR für Portugal! Eine Ecke von links wird kurz ausgeführt. Guerreiro flankt gefühlvoll nach innen, wo Gimenez und Godin sich auf die Bewachung von Ronaldo fokussieren, sodass Pepe aus sechs Metern unbedrängt zum 1:1 einnickt!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against1Freistöße2
55. 

TOOOR für Portugal! Eine Ecke von links wird kurz ausgeführt. Guerreiro flankt gefühlvoll nach innen, wo Gimenez und Godin sich auf die Bewachung von Ronaldo fokussieren, sodass Pepe aus sechs Metern unbedrängt zum 1:1 einnickt!

52. 

Guerreiro zieht aus der Ferne ab, schießt jedoch deutlich über den Kasten.

50. 

Die Portugiesen sind am Drücker. Uruguay verteidigt weiterhin klasse und lässt nichts anbrennen.

47. 

Ronaldo wird in der Box mit einer Flanke von rechts bedient. Godin klärt per Kopf.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's! Der zweite Durchgang läuft mit unverändertem Personal.

Hz. 

Nach dem frühen Führungstreffer fokussierten sich "La Celeste" auf die Defensivarbeit und lauerten auf Konter. Das kongeniale Sturmduo, bestehend aus Cavani und Suarez, war fast überall zu finden und agierte bei gegnerischem Ballbesitz relativ häufig unterstützend in der eigenen Hälfte. Der amtierende Europameister hatte zwar deutlich mehr Aktionen (64 Prozent Ballbesitz, 8:4 Torschüsse pro Portugal), jedoch schaffte er es zu selten, sich in die Gefahrenzone zu kombinieren, weswegen gegen das südamerikanische Defensiv-Bollwerk oft schon vor dem Strafraum Schluss war.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2 

Das war's! Mit 1:0 geht es in die Halbzeitpause.

45.+2 

Ein langer Schlag aus der eigenen Hälfte von Godin landet links im Strafraum bei Cavani, der aus spitzem Winkel voll draufhält, aber nur das Außennetz trifft!

45. 

Der Unparteiische legt zwei Minuten Nachspielzeit drauf.

44. 

Guerreiro trifft Suarez im Luftduell außerhalb des Sechzehnerns mit dem Arm am Rücken. Der Stürmer hält sich mit schmerzverzerrtem Gesicht am Kopf und muss behandelt werden - nach kurzer Zeit kann er weiterspielen.

41. 

Portugal hat weiterhin deutlich mehr Ballaktionen, findet aber kaum ein Durchkommen. Uruguay hält in diesem Turnier weiterhin die Null.

38. 

Das Spiel ist unterbrochen, da Godin und Guedes mit den Köpften zusammenprallten. Nach kurzer Unterbrechung können beide weitermachen.

35. 

Cavani wird mit einer hohen Hereingabe links im Strafraum bedient, hat jedoch Schwierigkeiten bei der Annahme. Der Ball landet im Toraus.

32. 

Wegen eines Foulspiels von Betancour an Guedes gibt es rund 22 Meter vor Musleras Kasten Freistoß für Portugal: Ronaldo legt den Ball zurecht, hämmert ihn aber in Mauer.

30. 

Der Spielfluss leidet aufgrund der vielen Foulspiele. Der Unparteiische hat diesbezüglich alles unter Kontrolle.

28. 

Das Tabarez-Team steht sehr tief und lauert auf Konter. Die Portugiesen finden nur selten Lücken.

25. 

Bernardo Silva zündet rechts den Turbo und kommt nach einem Kontakt mit Godin zu Fall. Der nachfolgende Freistoß des Europameisters landet auf der gegenüberliegenden Seite im Aus.

22. 

Nach dem Fonte-Foulspiel steht der Gefoulte zum Freistoß bereit: Suarez schießt den Ball flach durch die Mauer und zwingt Rui Patricio rechts unten zu einer Parade!

21. 

Suarez nimmt in zentraler Position Fahrt auf und wird von Fonte einige Meter vor dem Strafraum mit unfairen Mitteln gestoppt. Der Unparteiische entscheidet auf Freistoß.

18. 

Pereira flankt von rechts, kurz vor der Grundlinie, nach innen. Muslera fängt ab.

15. 

Caceres bringt Fonte im portugiesischen Strafraum rüde zu Fall. Zwar entscheidet der Unparteiische auf Offensivfoul, bestraft den Serie-A-Kicker aber nicht mit Gelb.

14. 

Nach einem portugiesischen Ballverlust setzen die Südamerikaner zum Gegenzug an: Cavani bedient Suarez, dessen Schuss aus der rechten Sechzehnerhälfte geblockt wird.

11. 

Der aufgerückte Fonte wird in der Box von rechts bedient, köpft allerdings am Ziel vorbei. Ein möglicher Treffer hätte allerdings wegen eines Offensivfouls an Vecino nicht gezählt.

9. 

Die Portugiesen müssen den frühen Rückstand erst einmal verarbeiten. Sie antworten mit viel Ballbesitz, jedoch kaum Raumgewinnen im vorderen Drittel.

  • Edinson Cavani
    TorEdinson CavaniUruguayTOOOR für Uruguay! Suarez sieht Cavani rechts im Strafraum in eine aussichtsreiche Position laufen und befördert den Ball vom linken Strafraumrand wunderbar scharf an die Fünfergrenze, wo Cavani per Kopf zum 1:0 ins rechte obere Eck wuchtet!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1
7. 

TOOOR für Uruguay! Suarez sieht Cavani rechts im Strafraum in eine aussichtsreiche Position laufen und befördert den Ball vom linken Strafraumrand wunderbar scharf an die Fünfergrenze, wo Cavani per Kopf zum 1:0 ins rechte obere Eck wuchtet!

La tête de Cavani face au Portugal
6. 

Ronaldo zieht aus der zweiten Reihe ab, sein Flachschuss aus halbrechter Position ist aber zu unplatziert und wird von Muslera pariert.

5. 

Ecke für Uruguay: Torreira serviert von rechts ins Strafraumzentrum, wo Godin es nicht schafft, gefährlich aufs Tor zu köpfen.

2. 

Joao Mario tankt sich links durch und flankt in die rechte Sechzehnerhälfte, wo Bernardo Silva über den Kasten nickt.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht's in Sotschi! Schiedsrichter Cesar Arturo Ramos Palazuelos (Mexiko) pfeift an.

19:56 

"La Celeste" müssen erst zum zweiten Mal in der WM-Geschichte im Achtelfinale gegen ein europäisches Team ran. Damals (1990 - 0:2 gegen Gastgeber Italien) stand ebenfalls Tabarez als uruguayischer Nationaltrainer an der Seitenlinie.

19:52 

Portugals Erfolgstrainer Fernando Santos bringt im Hinblick auf die Punkteteilung gegen den Iran drei Neue in die Anfangself: Pereira, Bernardo Silva und Guedes beginnen anstelle von Cedric, Quaresma sowie Andre Silva. So läuft der Tabellenzweite aus Gruppe B auf: Rui Patricio - Ricardo Pereira, Pepe, Fonte, Guerreiro - Carvalho, Adrien Silva - Bernardo Silva, Joao Mario - Guedes, Ronaldo.

19:47 

Zum Personal: Uruguays Cheftrainer Oscar Tabarez nimmt im Vergleich zum 3:0 über Russland einen Startelf-Wechsel vor: Gimenez, der gegen den WM-Gastgeber angeschlagen ausfiel, ersetzt Coates. So laufen die Südamerikaner auf: Muslera - Caceres, Gimenez, Godin, Laxalt - Torreira - Nandez, Vecino - Bentancur - Suarez, Cavani.

19:43 

Portugal hingegen zitterte sich in die Runde der letzten 16. Nach dem 3:3 gegen Spanien und einem 1:0-Erfolg über Marokko erreichte der amtierende Europameister gegen den Iran ein 1:1, hatte jedoch großes Glück, dass die Asiaten in der Nachspielzeit nicht auf 2:1 stellten, wodurch die Portugiesen ausgeschieden wären.

19:38 

"La Celeste" überstand die Gruppenphase mit maximaler Punkteausbeute und null Gegentoren. Nach 1:0-Siegen über Ägypten und Saudi Arabien folgte ein 3:0 gegen Russland. In diesen drei Spielen ließen sie lediglich sechs gegnerische Torschüsse zu und erzielten alle fünf Treffer nach einem ruhenden Ball (drei Ecken, eine Freistoß-Hereingabe sowie ein direktes Freistoßtor).

19:33 

Nachdem sich Frankreich im ersten Achtelfinale mit 4:3 gegen Argentinien durchsetzte, wird nun der nächste Gegner der "Équipe Tricolore" gesucht. Die etwas bessere Bilanz im direkten Duell haben die Portugiesen, die noch nie gegen Uruguay verloren (ein Sieg, ein Unentschieden). Beide stehen sich erstmals bei einer WM gegenüber.

19:30 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des zweiten Achtelfinales auf eurosport.de. Tobias Forstner begleitet euch durch die Partie zwischen Uruguay und Portugal. Um 20:00 Uhr geht es los, bis dahin erfahrt ihr hier Wissenswertes zum Spiel.