Beendet
0
0
-
2
0
20:00
27.06.18
Otkrytie Arena
Das Spiel in der Live-Animation
WM • Gruppe E
  • 2. Halbzeit
  • Serbien
  • Brasilien
  • MitrovicJovic
    89'
  • KosticRadonjic
    82'
  • CoutinhoAugusto
    80'
  • LjajicŽivkovic
    75'
  • Mitrovic
    70'
  • Silva
    68'
  • PaulinhoFernandinho
    66'
  • Matic
    48'
  • 1. Halbzeit
  • Serbien
  • Brasilien
  • Paulinho
    35'
  • Ljajic
    33'
  • MarceloFilipe Luís
    10'
Spielbeginn

LIVE
Serbien - Brasilien
WM - 27 Juni 2018

WM - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Serbien und Brasilien LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 27 Juni 2018 um 20:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!


Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Serbien und Brasilien? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Serbien und Brasilien. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
21:58 

Das war es von mir. Nikolai Stübner verabschiedet sich für heute von Euch. Auch morgen geht es bei uns auf Eurosport.de weiter mit der WM. Ich hoffe, ihr klickt weiter fleißig rein. Tschüss, macht's gut und Euch noch einen schönen Abend!

21:56 

Brasilien gewinnt hier souverän 2:0 und trifft im Achtelfinale auf Mexiko. Serbien ist ausgeschieden, obwohl sie zu Beginn der zweiten Hälfte stark aufspielten.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+3 

Neymar spielt mit Jesus einen Doppelpass und ist dann erneut frei vor Stojkovic. Erneut bleibt der Serbe Sieger. Danach ist Feierabend.

90.+2 

Zivkovic versucht es nochmal und zieht von der rechten Seite in die Mitte und schießt dann mit dem linken Fuß. Der Ball geht aber weit über das brasilianische Tor.

90.+1 

Hier gibt es drei Minuten Nachspielzeit.

89. 

Mitrovic geht runter, für ihn kommt Jovic in die Partie.

86. 

Überragende Tat von Stojkovic. Fernandinho will eigentlich in den Lauf von Augusto chipen, der Ball wird jedoch abgefälscht und landet anstatt links bei Augusto rechts im Strafraum bei Neymar. Der Superstar will die Kugel an Stojkovic vorbeilegen, Stojkovic zeigt aber einen überragenden Reflex und faustet den Ball noch aus der Gefahrenzone.

  • Nemanja Radonjic
    AusgewechseltFilip KosticSerbienAuch die Serben wechseln nochmal. Kostic geht runter, für ihn kommt Radonjic.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls3Fouls against3
  • Nemanja Radonjic
    EingewechseltNemanja RadonjicSerbien
82. 

Auch die Serben wechseln nochmal. Kostic geht runter, für ihn kommt Radonjic.

  • Renato Augusto
    AusgewechseltPhilippe CoutinhoBrasilienCoutinho verlässt den Rasen, er ist auch Gelb vorbelastet und soll sicherlich im Achtelfinale spielen. Für ihn kommt der ehemalige Leverkusener Augusto.
    In diesem SpielVorlagen1Abgeblockte Schüsse2Fouls against1
  • Renato Augusto
    EingewechseltRenato AugustoBrasilien
80. 

Coutinho verlässt den Rasen, er ist auch Gelb vorbelastet und soll sicherlich im Achtelfinale spielen. Für ihn kommt der ehemalige Leverkusener Augusto.

79. 

Matic kommt im Strafraum zum Schuss, muss aber aus der Drehung schießen und jagt den Ball weit über das Tor.

  • Andrija Živkovic
    AusgewechseltAdem LjajicSerbienDie Serben reagieren. Zivkovic kommt rein, für ihn geht Ljajic.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Eckbälle3
  • Andrija Živkovic
    EingewechseltAndrija ŽivkovicSerbien
75. 

Die Serben reagieren. Zivkovic kommt rein, für ihn geht Ljajic.

73. 

Jetzt spielen gerade nur die Brasilianer. Das Tor hat den Brasilianern gut getan. Sie spielen jetzt so, als würden sie noch einen drauflegen wollen.

  • Aleksandar Mitrovic
    Gelbe KarteAleksandar MitrovicSerbienMitrovic sieht Gelb und wäre im Achtelfinale gesperrt.
    In diesem Spielaufs Tor2Gelbe Karten1Fouls1Fouls against2
71. 

Mitrovic sieht Gelb und wäre im Achtelfinale gesperrt.

  • Thiago Silva
    TorThiago SilvaBrasilienUnterdessen gab es bei Brasilien einen Wechsel. Fernandinho ist für Paulinho in der Partie.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Fouls against1
69. 

Unterdessen gab es bei Brasilien einen Wechsel. Fernandinho ist für Paulinho in der Partie.

  • Thiago Silva
    TorThiago SilvaBrasilienTOOOR! Silva erhöht für Brasilien auf 2:0! Nach einer Ecke von Neymar setzt sich Silva gegen Milenkovic durch und nickt zum 2:0 ein.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Fouls against1
68. 

TOOOR! Silva erhöht für Brasilien auf 2:0! Nach einer Ecke von Neymar setzt sich Silva gegen Milenkovic durch und nickt zum 2:0 ein.

65. 

Erneut scheitert Mitrovic! Der Stürmer wird immer wieder gesucht, auch dieses Mal klappt es. Tadic bringt den Ball von der rechten Seite hoch in die Mitte, Mitrovic steigt am Fünfmeterraum in die Höhe, Alisson hält den Ball aber fest.

62. 

Tadic hat auf der linken Seite den Ball, dribbelt auf die Grundlinie und chipt in den Strafraum. Statt einer Flanke wird die Hereingabe allerdings zu einem Torschuss. Der Ball senkt sich am rechten Pfostenund geht allerdings ganz knapp nicht rein.

61. 

DIE Chance für Serbien. Von der rechten Seite schießt Rukavina. Alisson springt am Fünfmeterraum raus und faustet den Ball allerdings direkt zu Mitrovic, der per Kopf den Ball ins Tor bringen will. Silva ist jedoch zur Stelle und klärt im aller letzten Moment.

60. 

Coutinho bekommt von Willian 16 Meter vor dem Tor zugespielt und lupft ihn über die Innenverteidiger zu Jesus in den Strafraum. Milenkovic ist allerdings vor dem brasilianischen Stürmer und köpft in zurück zu seinem Torwart. Jesus stünde allerdings auch im Abseits.

57. 

Nach der serbischen Ecke kontern die Brasilianer, am Ende kommt Neymar aus spitzem Winkel zum Abschluss, Stojkovic ist zur Stelle und klärt die Situation zur Ecke.

56. 

Ljajic bekommt von der linken Seite von Kostic den Ball und flankt in die Mitte. Miranda kommt vor Alisson an die Kugel und klärt zur Ecke. Der Ball wäre fast noch ins eigene Tor geflogen.

54. 

Gerade lassen die Brasilianer die Serben kommen, greifen erst weit in der eigenen Hälfte an. Das Team von Trainer Krstajic spielt allerdings zu unkreativ und findet nicht die Lücke.

52. 

Willian setzt sich auf der rechten Seite gut gegen Kolarov durch und spielt den Ball dann flach und hart in den Strafraum. Milenkovic ist jedoch zur Stelle und klärt im Fünfmeterraum.

  • Nemanja Matic
    Gelbe KarteNemanja MaticSerbienMatic geht gegen Jesus zu hart in den Zweikampf und sieht daher die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Freistöße1
49. 

Matic geht gegen Jesus zu hart in den Zweikampf und sieht daher die Gelbe Karte.

46. 

Der zweite Durchgang läuft, der Ball rollt wieder.

Hz. 

Halbzeit in Moskau. Brasilien führt 1:0 und hat hier insgesamt auch mehr vom Spiel. Die erste Chance erspielte sich die Selecao allerdings erst in der 24. Minute. Die Serben halten gut dagegen, eine große Chance fehlte allerdings. In 15 Minuten geht es hier weiter, dann sehen wir, ob Serbien das Spiel noch drehen kann.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2 

Nochmal ist die serbische Hintermannschaft kurz unsortiert. Paulinho sprintet nach vorne und spielt den Ball flach von der Torauslinie in die Mitte. Stojkovic ist jedoch zur Stelle und begräbt den Ball unter sich. Danach ist Halbzeit.

45.+2 

Neymar bekommt auf der linken Seite den Ball, dribbelt in die Mitte und schießt mit dem rechten Fuß ab. Die Kugel fliegt rechts am Tor vorbei, Stojkovic muss nicht eingreifen.

45.+1 

120 Sekunden! Zwei Minuten gibt's hier noch, bevor beide Teams in die Kabinen geschickt werden.

45. 

Hier läuft die letzte Minute des ersten Durchgangs, die Nachspielzeit ist noch nicht bekannt.

43. 

Tadic hält Neymar, der sich theatralisch fallen lässt und sich das Gesicht hält. Klar gibt es Freistoß, aber dabei bleibt es auch.

42. 

Die Serben geben sich aber keineswegs auf oder wirken geschockt. Sie spielen hier weiter munter mit und lassen sich nicht in der eigenen Hälfte einschnüren.

40. 

Erneut wirkt Alisson nach einer Ecke von der linken Seite nicht ganz sicher, kann den Ball aber noch gerade so aus dem Strafraum fausten.

38. 

Da waren die Serben defensiv einmal nicht aufmerksam und schon ist es passiert. Weltklasse, der Ball von Coutinho wirklich perfekt in den Lauf von Paulinho. Jetzt bräuchten die Serben zwei Tore, um in die K.o-Phase einzuziehen.

  • Paulinho
    TorPaulinhoBrasilienTOOOR! Paulinho bringt die Brasilianer in Führung - 1:0! Coutinho hat viel Platz und dribbelt von der linken Seite ins Zentrum. Dann chipt der Spieler von Barcelona den Ball hoch in den Lauf von Paulinho, der in den Strafraum sprintet und noch vor dem herauseilenden Stojkovic die Kugel erreicht und damit den Torhüter überspielen kann. Der Ball kullert dann ins Tor.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
36. 

TOOOR! Paulinho bringt die Brasilianer in Führung - 1:0! Coutinho hat viel Platz und dribbelt von der linken Seite ins Zentrum. Dann chipt der Spieler von Barcelona den Ball hoch in den Lauf von Paulinho, der in den Strafraum sprintet und noch vor dem herauseilenden Stojkovic die Kugel erreicht und damit den Torhüter überspielen kann. Der Ball kullert dann ins Tor.

34. 

Tadic wird von der linken Seite links im Strafraum angespielt und chipt die Kugel in den Strafraum. Mitrovic steht zentral zehn Metern vor dem Tor und schießt sofort mit links, erwischt den Ball aber nicht richtig. Der Schuss geht weit über das Tor und bleibt daher ungefährlich.

  • Adem Ljajic
    Gelbe KarteAdem LjajicSerbienNach dem Freistoß wird es hässlich. Die Brasilianer kontern über die linke Seite über Neymar, der brutal von Ljajic von den Beinen geholt wird. Danach gibt's Gelb für den Serben, der sich auch sofort beim Brasilianer entschuldigt. Auf der serbischen und brasilianischen Bank gibt es kurz heftige Diskussionen, die Situation beruhigt sich aber schnell.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Eckbälle1
32. 

Nach dem Freistoß wird es hässlich. Die Brasilianer kontern über die linke Seite über Neymar, der brutal von Ljajic von den Beinen geholt wird. Danach gibt's Gelb für den Serben, der sich auch sofort beim Brasilianer entschuldigt. Auf der serbischen und brasilianischen Bank gibt es kurz heftige Diskussionen, die Situation beruhigt sich aber schnell.

32. 

Mitrovic holt einen Freistoß für die Serben raus, er wird von Silva per Fuß am Kopf getroffen, der Kopf des Serben war allerdings sehr niedrig, das beklagt auch Silva - bringt aber nichts.

29. 

Jesus ist frei durch und dribbelt links in den Strafraum. Veljkovic kommt angerauscht und fällt auf die Schussfinte von Jesus rein, grätscht damit ins Leere. Danach schießt Jesus, Milenkovic blockt allerdings ins Aus.

28. 

Jesus ist wieder auf dem Rasen und kann wohl weiterspielen.

27. 

Übrigens: Im Parallelspiel steht es ebenfalls 0:0. Dadurch wären die Brasilianer und die Schweizer weiter.

26. 

Nach der Aktion bleibt Jesus im Strafraum liegen. Milinkovic-Savic ist im nacheinander auf beide Füße gestiegen. Er wird nun behandelt. Das wäre natürlich bitter, wenn der zweite brasilianische Star ausgewechselt werden müsste.

25. 

Die erste richtige Chance für Brasilien! Neymar und Jesus spielen sich irgendwie auf der linken Seite durch die serbische Hintermannschaft. Am Ende kommt Neymar an der linken Ecke des Fünfmeterraums zum Schuss. Stojkovic zeigt einen ganz starken Reflex und lenkt den Ball ins Aus.

22. 

Serbien hat eine Ecke von der linken Seite, Alisson ist jedoch zur Stelle und faustet den Ball aus dem Strafraum.

20. 

Paulinho flankt von der rechten Seite in die Mitte, Veljkovic ist mit dem Fuß dazwischen, danach klärt Kolarov mit dem Kopf zur Ecke.

18. 

Die Serben machen das bislang hier sehr gut. Nur in den ersten Minuten hatten sie in der Defensive Probleme mit den Brasilianern, nun laufen sie die Südamerika früh an und spielen zielstrebig nach vorne.

16. 

Die Serben setzten sich über die linke Seite gut durch, Kostic bringt den Ball hoch in den Strafraum, dort setzt sich Mitrovic gegen Miranda und Silva zunächst durch, kann die Kugel runternehmen. Miranda klärt den Ball und trifft dabei auch den Oberschenkel von Mitrovic, der sofort zusammensackt. Das Spiel läuft weiter, vertretbare Entscheidung, daher kommt der Videoschiedsrichter auch nicht zum Einsatz.

14. 

Kostic schießt mit links aus gut 18 Metern ab, Silva wirft sich dazwischen und blockt zur ersten serbischen Ecke.

13. 

Die Hereingabe von Kolarov fängt Alisson ab und faustet den Ball sicher ins Seitenaus.

12. 

Kostic wird bei einem Angriff über die linke Seite von Fagner unfair gestoppt. Die Serben bekommen einen Freistoß, den Kolarov in den Strafraum bringen wird.

  • Filipe Luís
    AusgewechseltMarceloBrasilienJetzt ist es amtlich. Marcelo muss runter. Er humpelt und wird durch Luis ersetzt. Bei welchem Zweikämpfer sich der Spieler von Real Madrid verletzt hat, ist bislang nicht ersichtlich.
  • Filipe Luís
    EingewechseltFilipe LuísBrasilien
10. 

Jetzt ist es amtlich. Marcelo muss runter. Er humpelt und wird durch Luis ersetzt. Bei welchem Zweikämpfer sich der Spieler von Real Madrid verletzt hat, ist bislang nicht ersichtlich.

9. 

Marcelo kann wohl nicht mehr weitermachen. Eben wurde er bereits behandelt, nun macht sich schon Luis für die linke Abwehrseite bereit.

7. 

Serbien erneut in der Offensive. Mitrovic verschafft sich gegen Silva allerdings einen unfairen Vorteil und wird daher zurückgepfiffen.

6. 

Tadic stzt sich auf der rechten Seite erst gegen Marcelo durch, tunnelt dann noch Miranda. Danach stürmt allerdings Paulinho heran und trennt Tadic im Strafraum fair von der Kugel.

4. 

Neymar spielt Jesus an, der frei vor Torhüter Stojkovic auftaucht und an ihm scheitert. Die Fahne des Linienrichters bleibt zunächst unten, nachdem der Nachschuss aber auch vorbeigeht, hebt der Assistent doch die Fahne und zwar völlig zurecht.

3. 

Die Brasilianer spielen hier in ihren klassichen gelben Trikots, Serbien tritt in rot an.

2. 

Das erste offensive Zeichen der Brasilianer. Neymar setzt sich über die rechte Seite gut durch, dribblt in die Mitte und spielt zu Coutinho, der aus 16 Metern seinen Mitspieler Jesus abschießt. Der Stürmer stand dabei im Abseits und wird daher zurecht zurückgepfiffen.

  • 1. Halbzeit
1. 

Das Spiel hat begonnen und starkem Applaus stoßen die Brasilianer an.

19:59 

Kolarov und Miranda begrüßen sich zur Seitenwahl, danach wünschen sie sich und dem Schiedsrichter-Team ein gutes Spiel und stellen sich auf.

19:56 

Derzeit singen die brasilianischen Spieler und Fans lautstark ihre Hymne und stimmen sich so auf das entscheidende Gruppenspiel ein.

19:55 

Bislang drückte nicht Superstar Neymar dem brasilianischen Spiel den Stempel auf, sondern Coutinho ist der spielbestimmende Akteur der Selecao. Er erzielte zwei der drei brasilianischen Treffer.

19:54 

Beide Mannschaften sind im Stadion, haben sich aufgestellt nun erklingt die serbische Hymne.

19:53 

Bei den Brasilianern werden übrigens Danilo (Hüftprobleme) und Costa (Oberschenkelverletzung) verletzungsbedingt ausfallen.

19:51 

Das Spiel findet im Spartak-Stadion statt. Hier werden gleich 45.000 Zuschauer die Partie beobachten.

19:50 

Schiedsrichter der Partie ist übrigens der Iranier Alireza Faghani. Er ist uns noch bekannt vom ersten deutschen Spiel gegen Mexiko.

19:48 

Damit vertraut der brasilianische Trainer Tite der gleichen Elf, die auch zu Beginn beim letzten Spiel gegen Costa Rica startete und den Brasilianern den späten Sieg sicherte.

19:45 

Die Brasilianer wollen mit dieser Truppe ins Achtelfinale einziehen:

Alisson – Marcelo, Miranda, Silva, Fagner – Coutinho, Casemiro, Paulinho – Neymar, Jesus, Willian

19:42 

Im Vergleich zum Spiel gegen die Schweiz gibt es drei Veränderungen. Der Bremer Veljkovic darf für D. Tosic ran, auf der rechten Abwehrseite ersetzt Rukavina und in der Offensiven-Dreierreihe kommt Ljajic für Milivojevic. Für Milivojevic rückt Milinkovic-Savic wohl eine Position zurück auf die Sechs oder aber wir sehen ein 4-1-4-1-System.

19:39 

Die Aufstellungen sind da. Serbien startet mit diesen Spielern:

Stojkovic – Kolarov, Veljkovic, Milenkovic, Rukavina – Milinkovic-Savic, Matic – Kostic, Ljajic, Tadic – Mitrovic

19:36 

Derzeit ist Brasilien noch mit der Schweiz mit vier Punkten punktgleich, Serbien ist Dritter mit drei Punkten. Daher ist wirklich noch alles drin. Nur Costa Rica spielt um die Goldene Ananas.

19:33 

Hoffentlich habt ihr das deutsche WM-Aus schon verarbeitet. Hier könnte gleich der nächste Favorit mit ausscheiden. Verliert Brasilien und die Schweiz punktet parallel, dann wären auch die Südamerikaner weg vom Fenster.

19:30 

Hallo und ein herzliches Willkommen! Nikolai Stübner begrüßt Euch zum letzten Spiel der Gruppe E. Brasilien trifft auf Serbien. Anpfiff ist um 20 Uhr, alle wichtigen Informationen gibt's vorher.