Das Spiel in der Live-Animation
WM • Gruppe A
  • 2. Halbzeit
  • Uruguay
  • Russland
  • CavaniGómez
    90'
  • Cavani
    90'
  • NándezRodríguez
    73'
  • BentancurDe Arrascaeta
    63'
  • MiranchukSmolov
    60'
  • Bentancur
    59'
  • Halbzeit
  • Uruguay
  • Russland
  • GazinskyKuzyaev
    45'
  • 1. Halbzeit
  • Uruguay
  • Russland
  • CheryshevFernandes
    38'
  • Smolnikov
    36'
  • Smolnikov
    28'
  • Cheryshev (ET)
    23'
  • Suárez
    10'
  • Gazinsky
    9'
Spielbeginn

LIVE
Uruguay - Russland
WM - 25 Juni 2018

WM - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Uruguay und Russland LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 25 Juni 2018 um 16:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!


Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Uruguay und Russland? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Uruguay und Russland. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
17:53 

Das war's von mir. Nikolai Stübner verabschiedet sich für heute von Euch. Und gleich gibt's natürlich auch die Liveticker bei uns zur Entscheidung in der Gruppe B. Klickt auch hier wieder fleißig rein.

17:52 

Russland verliert den ersten Härtetest bei der Heim-WM 0:3 gegen Uruguay. Letztlich ist der Uruguay-Sieg völlig verdient. Heute Abend entscheidet sich, gegen wen beide Mannschaften im Achtelfinale ran müssen.

90.+5 

Dann ist Feierabend. Uruguay jubelt über den Sieg und den ersten Platz in der Gruppe.

90.+3 

Cavani geht runter und holt sich seinen Applaus ab. Für ihn kommt Gomez in die Partie.

90.+2 

Hier sind bereits fast zwei Minuten nachgespielt, insgesamt werden es vier Minuten.

  • Edinson Cavani
    TorEdinson CavaniUruguayTOOOR! Cavani trifft zum 3:0! Nach einer Ecke von der linken Seite kommt Godin sieben Meter vor dem Tor per Kopf an den Ball. Den Kopfball pariert Akinfeev ganz stark, kann den Ball aber nicht festhalten. Der Abpraller landet bei Cavani, der die Kugel über die Linie drückte.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse2Fouls2
90. 

TOOOR! Cavani trifft zum 3:0! Nach einer Ecke von der linken Seite kommt Godin sieben Meter vor dem Tor per Kopf an den Ball. Den Kopfball pariert Akinfeev ganz stark, kann den Ball aber nicht festhalten. Der Abpraller landet bei Cavani, der die Kugel über die Linie drückte.

88. 

Es gibt nochmal Freistoß für die Russen. Von der rechten Seite bringt nun wohl gleich Samedov den Ball in den uruguayischen Strafraum. Die russischen Fans machen hier jetzt nochmal richtig lärm. Aber erneut geht der Freistoß von Samedov direkt ins Toraus zum Abstoß für Uruguay.

87. 

De Arrascaeta bringt eine Ecke direkt auf das Tor. Akinfeev ist mit der Faust da und klärt zunächst für die Russen.

85. 

Smolov trennt sich zu spät vom Ball. Der Russe dribbelt sich auf der linken Seite durch die uruguayische Hintermannschaft und will dann querlegen. Muslera begräbt den Ball aber unter sich.

84. 

De Arrascaeta bringt einen Eckball von der linken Seite in die Mitte, Caceres steigt am Fünfmeterraum in die Höhe, kann den Ball aber nicht richtig platzieren, danach gibt's Abstoß für Russland.

83. 

Rodriguez setzt nochmal ein Zeichen. Der Uruguayer schießt aus 25 Metern. Akinfeev sichert die Kugel im Nachfassen. Unterdessen liegt Kudryashov im eigenen Strafraum und wird behandelt.

80. 

Das hätte das dritte Tor sein können. Kutepov spielt einen Fehlpass auf Cavani, dann geht's schnell. Cavani spielt nach links zu Suarez, der Ignashevich davon rennt und dann vor Akinfeev auf Cavani querlegen will. Der Pass ist allerdings zu steil für den Stürmer von Paris.

78. 

Torreira wird von Kuzyaev von den Beinen geholt und bleibt zunächst liegen. Der Uruguayer wird nun erstmal von den Betreuern behandelt.

76. 

Caceres will den Ball flanken, wird aber geblockt. Die Kugel fliegt in den Rückraum, dort steht allerdings nur ein Russe, weshalb die aussichtsreiche Situation geklärt ist.

74. 

Die Russen pressen jetzt mal vorne drauf, erobern sich nach einem Fehlpass von Muslera den Ball. Dann geht's schnell. Dzyuba wird im Strafraum angespielt und will mit dem linken Fuß in die linke Ecke schlenzen. Der Ball fliegt aber wet links am Tor vorbei ins Aus.

  • Cristian Rodríguez
    AusgewechseltNahitán NándezUruguayNächster Wechsel bei Uruguay. Nandez geht runter, für ihn kommt Rodriguez.
    In diesem SpielFouls3Fouls against2
  • Cristian Rodríguez
    EingewechseltCristian RodríguezUruguay
73. 

Nächster Wechsel bei Uruguay. Nandez geht runter, für ihn kommt Rodriguez.

71. 

Dzyuba liegt nach einem Kopfballduell mit Godin im uruguayischen Strafraum am Boden. Die Situation wird nochmal kurz vom Videoschiedsrichter gecheckt, das Spiel läuft aber ohne Elfmeter weiter. Dzyuba ist da mehr in Godin reingesprungen, als dass es eine aktive Bewegung des Ellbogens des Innenverteidigers gab.

70. 

Dzyuba kämpft bei den Russen um jeden Ball, der nach vorne gespielt wird. Insgesamt gibt sich der Gastgeber hier nicht auf und versucht sein Bestes.

69. 

Laxalt spielt auf die linke Seite zu Cavani, der sich den Ball erdribbelt und dann in die Mitte zieht. Aus 16 Metern schießt er den Bal weit rechts am Tor vorbei und kann damit keine Gefahr entwickeln.

68. 

Godin versucht es von der Mittellinie. Der Ball geht aber klar rechts am russischen Tor vorbei, es gibt Abstoß für den Gastgeber.

64. 

Cavani wird im Strafraum angespielt, steht nicht im Abseits wird aber noch von Ignashevich gestört und vom Ball getrennt. Hätte Cavani hier ein wenig schneller reagiert und geschossen, wäre es gefährlich geworden.

  • Giorgian De Arrascaeta
    AusgewechseltRodrigo BentancurUruguayAuch Uruguay wechselt nun. Bentancur geht runter, De Arrascaeta ist nun auf dem Rasen.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls5
  • Giorgian De Arrascaeta
    EingewechseltGiorgian De ArrascaetaUruguay
63. 

Auch Uruguay wechselt nun. Bentancur geht runter, De Arrascaeta ist nun auf dem Rasen.

61. 

Suarez will von der rechten Seite in die Mitte zu Cavani spielen, legt sich aber mit seinem Standfuß selbst den Ball weg und trifft dann ins Leere, sackt im Anschluss daran zusammen. Der Top-Stürmer kann aber weiterspielen.

  • Fedor Smolov
    AusgewechseltAleksey MiranchukRusslandLetzter Wechsel bei den Russen. Smolov kommt für A. Miranchuk.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1
  • Fedor Smolov
    EingewechseltFedor SmolovRussland
60. 

Letzter Wechsel bei den Russen. Smolov kommt für A. Miranchuk.

  • Rodrigo Bentancur
    Gelbe KarteRodrigo BentancurUruguayBentancur setzt sich auf der linken Seite gegen Zobnin durch, zieht in die Mitte und spielt einen Doppelpass mit Caceres. Danach schießt er, wird aber geblockt. Zobnin schnappt sich die Kugel und wird von Bentancur am Trikot gezogen. Der Uruguayer sieht die Gelbe.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls5
59. 

Bentancur setzt sich auf der linken Seite gegen Zobnin durch, zieht in die Mitte und spielt einen Doppelpass mit Caceres. Danach schießt er, wird aber geblockt. Zobnin schnappt sich die Kugel und wird von Bentancur am Trikot gezogen. Der Uruguayer sieht die Gelbe.

56. 

Fernandes spielt einen Doppelpass mit Dzyuba und will dann überhastet nach links zu Miranchuk spielen. Der Pass kommt nicht an, die Uruguayer haben danach wieder den Ball.

  • Daler Kuzyaev
    AusgewechseltYury GazinskyRusslandDie Russen haben übrigens gewechselz. Gazinsky ist runter und Kuzyaev ist seit der Pause in der Partie.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
  • Daler Kuzyaev
    EingewechseltDaler KuzyaevRussland
54. 

Die Russen haben übrigens gewechselz. Gazinsky ist runter und Kuzyaev ist seit der Pause in der Partie.

52. 

Samedov will den Ball in die Mitte spielen, drischt ihn aber viel zu weit ins Toraus - Uruguay bekommt einen Abstoß.

51. 

Russland bekommt jetzt aber auf der rechten Seite mal einen Freistoß. Laxalt hatte Kudryashov von den Beinen geholt.

51. 

In den ersten Minuten passiert hier bislang kaum etwas. Russland kann nicht, Uruguay will derzeit nicht so wirklich.

47. 

Cavani versucht es direkt, bleibt aber an Dzyuba an der Mauer hängen.

46. 

Kutepov foult Suarez nach nicht einmal einer Minute. Uruguay erhält nun einen Freistoß aus gut 25 Metern.

  • 2. Halbzeit
46. 

Der zweite Durchgang läuft. Es geht hier weiter.

Hz. 

Mit dem ersten gefährlichen Freistoß traf Suarez und brachte die Uruguayer in Führung. Nur 13 Minuten später erhöhten die Südamerikaner auf 2:0 mit dem Platzverweis kurz vor der Pause hörten dann die offensiven Bemühungen der Russen auf. In wenigen Minuten beginnt hier der zweite Durchgang.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2 

Dann ist Feierabend, der erste Durchgang ist vorbei, in 15 Minuten geht's hier weiter.

45.+1 

Hier gibt's noch zwei Minuten Nachspielzeit. Uruguay spielt definitiv nicht geradlinig auf dass 3:0, sondern wartet ganz geduldig, ob sich nicht doch irgendwo eine Lücke ergibt.

45. 

Hier läuft die letzte Minute des ersten Durchgangs. Gleich geht's für beide Teams in die Kabinen. Nach dem Platzverweis ist das Spiel völlig abgeflacht und es gab keine Chancen mehr.

44. 

Dzyuba wird auf der linken Seite in den freien Raum geschickt, der Ball ist aber zu steil und geht ins Toraus. Uruguay erhält einen Abstoß.

42. 

Im Stadion ist es nun ruhiger geworden. Die russischen Fans unterstützen ihr Team derzeit kaum. Uruguay lässt den Ball laufen und wird erst spät attackiert.

39. 

Dzyuba wird von Bentancur an der Mittellinie von den Beinen genommen und fordert nun eine Gelbe. Die gibt es aber für dieses Vergehen nicht.

  • Mário Fernandes
    AusgewechseltDenis CheryshevRusslandDanach reagieren die Russen. Chershev geht runter, für ihn kommt Fernandes, damit ist die Viererkette wieder aufgefüllt, aber in der Offensive fehlt nun natürlich ein Spieler.
    In diesem SpielEigentor(e)1aufs Tor1Freistöße1Eckbälle1
  • Mário Fernandes
    EingewechseltMário FernandesRussland
38. 

Danach reagieren die Russen. Chershev geht runter, für ihn kommt Fernandes, damit ist die Viererkette wieder aufgefüllt, aber in der Offensive fehlt nun natürlich ein Spieler.

37. 

Den fälligen Freistoß bringt Torreira von der linken Seite in die Mitte, die Kugel geht allerdings direkt ins Toraus.

  • Igor Smolnikov
    Rote KarteIgor SmolnikovRusslandGelb-Rot für Smolnikov! Der gerade erst Verwarnte Verteidiger muss vom Platz, weil er Laxalt von den Beinen holt. Jetzt läuft alles gegen die Russen.
    In diesem SpielGelbe Karten2Fouls2Freistöße1Rote Karten1
36. 

Gelb-Rot für Smolnikov! Der gerade erst Verwarnte Verteidiger muss vom Platz, weil er Laxalt von den Beinen holt. Jetzt läuft alles gegen die Russen.

35. 

Vereinzelt gibt es hier bei Fehlpässen der russischen Nationalmannschaft schon Pfiffe. Kippt hier die Stimmung?

32. 

Die Russen bekommen auf der rechten Seite einen Freistoß. Samedov steht bereit und bringt den Ball in die Mitte. Die Hereingabe ist allerdings viel zu lang und geht auf der linken Seite ins Toraus.

30. 

Laxalt spielt einen langen Ball auf Suarez, Ignashevich ist aber zur Stelle und pielt zurück zu Akinfeev, der aufgepasst hat und mitspielt.

28. 

Die nächste gute Chance für Uruguay. Suarez spielt Bentancur im Strafraum frei, der am herauseilenden Akinfeev scheitert. Den Nachschuss erwischt Cavani nicht richtig und die Russen klären die Situation.

  • Igor Smolnikov
    Gelbe KarteIgor SmolnikovRusslandGelb für Smolnikov, der Cavani beim Sprint eine mitgibt und daher zurecht verwarnt wird.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Freistöße1
28. 

Gelb für Smolnikov, der Cavani beim Sprint eine mitgibt und daher zurecht verwarnt wird.

  • Denis Cheryshev
    EigentorDenis CheryshevRusslandTOOOR! Uruguay erhöht auf 2:0! Den Freistoß von der rechten Seite klären die Russen zunächst per Kopf, dann gelangt allerdings Laxalt an die Kuel und schießt aus 18 Metern. Der Schuss wird noch unhaltbar abgefälscht von Cheryshev, dann kullert der Ball über die Linie in die linke untere Ecke.
    In diesem SpielEigentor(e)1aufs Tor1Freistöße1Eckbälle1
23. 

TOOOR! Uruguay erhöht auf 2:0! Den Freistoß von der rechten Seite klären die Russen zunächst per Kopf, dann gelangt allerdings Laxalt an die Kuel und schießt aus 18 Metern. Der Schuss wird noch unhaltbar abgefälscht von Cheryshev, dann kullert der Ball über die Linie in die linke untere Ecke.

22. 

Kudryashov foult auf der rechten Seite erneut Nandez. Die Südamerikaner bekommen einen Freistoß auf rechts.

21. 

Freistoß für Uruguay. Kudryashov tritt auf den Fuß von Nandez, das ist schmerzhaft und sollte eigentlich Gelb geben, es bleibt jedoch bei einem Freistoß.

19. 

Erneut verliert Bentancur den Ball in der Offensivbewegung. Die Russen schalten aber zu langsam um, um sich einen Vorteil zu verschaffen.

17. 

Cheryshev bringt die Ecke hoch in die Mitte, wo Dzyuba steht, sich allerdings gegen Torreira abräumt. Der Ball geht von Dzyubas Kopf eh rüber und die Uruguayer bekommen zurecht einen Freistoß.

17. 

Bentancur verliert den Ball auf den Weg nach vorne, Cheryshev dribbelt auf der linken Seite und will in die Mitte spielen, wird allerdings zur Ecke geblockt.

15. 

Im Vergleich zu den ersten Minuten greifen die Russen nun früher an, wollen wohl schnell eine Reaktion zeigen und den Ausgleich erzwingen.

14. 

Samedov bringt die anschließende Ecke, im Strafraum steigt Muslera nach oben und sichert sich den Ball.

12. 

Das hätte der Ausgleich sein können. Akinfeev spielt einen langen Ball auf Dzyuba, der am uruguayischen Strafraum per Kopf auf Cheryshev ablegt. Der Russe schießt sofort, Muslera bleibt stehen und pariert den Ball, danach gibt's Eckstoß.

  • Luis Suárez
    TorLuis SuárezUruguayTOOOR! Suarez schnappt sich den Freistoß und versenkt zum 1:0! Da sieht Akinfeev nicht gut aus. Suarez schießt den Ball aus 17 Metern flach rechts unten in die Torwartecke. Akinfeev reagiert einfach zu langsam und kann die Kugel nicht aufhalten. Die Südamerikaner führen demnach.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Freistöße1
10. 

TOOOR! Suarez schnappt sich den Freistoß und versenkt zum 1:0! Da sieht Akinfeev nicht gut aus. Suarez schießt den Ball aus 17 Metern flach rechts unten in die Torwartecke. Akinfeev reagiert einfach zu langsam und kann die Kugel nicht aufhalten. Die Südamerikaner führen demnach.

  • Yury Gazinsky
    Gelbe KarteYury GazinskyRusslandFreistoß in ganz gefährlicher Position für Uruguay. Die Südmaerikaner kontern über die linke Seite über Suarez. Der Stürmer spielt in die Mitte und sucht eigentlich Cavani, wird jedoch geblockt. Der Ball landet dann bei Bentancur, der die Kugel annimmt und ins Dribbling geht, aber von Gazinsky kurz vor dem Strafraum gefoult wird. Jetzt könnte es gefährlich werden.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
9. 

Freistoß in ganz gefährlicher Position für Uruguay. Die Südmaerikaner kontern über die linke Seite über Suarez. Der Stürmer spielt in die Mitte und sucht eigentlich Cavani, wird jedoch geblockt. Der Ball landet dann bei Bentancur, der die Kugel annimmt und ins Dribbling geht, aber von Gazinsky kurz vor dem Strafraum gefoult wird. Jetzt könnte es gefährlich werden.

8. 

In der Offensive verlieren die Südamerikaner den Ball, dann geht es schnell nach vorne. Cheryshev sprintet auf der linken Seite nach vorne, verpasst aber den Pass auf Dzyuba und wird dann beim Flankenversuch geblockt.

7. 

Bis auf den Schuss von Vecino spielt sich das Spiel zu Beginn im Mittelfeld ab. Klar ist, Russland muss nicht unbedingt gewinnen, um Erster zu werden.

5. 

Smolnikov spielt aus der eigenen Verteidigung einen langen und hohen Ball in die Spitze und sucht damit Dzyuba. Der Stürmer wird aber von Godin geblockt, der Ball landet im Toraus. Es gibt Abstoß für Uruguay.

3. 

Uruguay spielt in himmelblau, die Russen agieren in weiß und spielen im ersten Durchgang von rechts nach links.

2. 

Der erste gefährliche Schuss von Uruguay. Vecino zieht aus 25 Metern ab, der Ball geht knapp links am Tor vorbei.

  • 1. Halbzeit
1. 

Es geht los, der Ball rollt. Die Russen haben zunächst den Ball.

15:57 

Nun klatschen sich beide Teams ab, stellen sich kurz für ein Mannschaftsfoto auf, danach begrüßen sich Godin und Akinfeev zur Seitenwahl.

15:55 

Nun erklingt hier in Samara die russische Nationalhymne natürlich mit viel Applaus begleitet, das Stadion erhebt sich und singt lautstark mit.

15:54 

Zunächst erklingt hier die uruguayische Nationalhymne. Die Spieler blicken alle nacheinander motiviert in die Kamera. Godin trägt als Kapitän die Binde.

15:53 

Die Spieler versammeln sich nun im Tunnel, gleich geht's raus auf den Rasen und in wenigen Momenten rollt der Ball.

15:52 

Insgesamt ist das heute der erste richtige Härtetest für die Russen. Saudi Arabien und Ägypten in den zwei Spielen davor kommen sicherlich nicht den Uruguayern nahe.

15:51 

Das Wetter heute ist unglaublich in Samara. Um Knapp 18 Uhr sind es hier noch 33 Grad, daher wird es die ein oder andere Trinkpause geben.

15:48 

Auch der uruguayische Trainer wechselt fleißig durch. Coates, Nandez, Laxalt und Torreira kommen für Gimenez (Oberschenkelverletzung), Rodriguez, Sanchez und Varela sitzen auf der Bank.

15:45 

Die Uruguayer starten mit diesen Spielern:

Muslera – Caceres, Godin, Coates – Torreira – Laxalt, Bentancur, Vecino, Nandez – Cavani, Suarez

15:42 

Im Vergleich zum letzten Spiel gegen Ägypten kommen Kudryshov, A. Miranchuk und Smolnikov in die Aufstellung, Zhirkov, Golovin und Fernandes nehmen zunächst auf der Bank Platz.

15:39 

Die Aufstellungen sind da! Der Gastgeber startet mit dieser Elf:

Akinfeev – Kudryashov, Ignashevich, Kutepov, Smolnikov – Zobnin, Gazinsky – Cheryshev, A. Miranchuk, Samedov – Dzyuba

15:36 

Die Partie heute findet in Samara statt. In der Kosmos Arena finden insgesamt 45.000 Fans Platz und die werden vermutlich bis auf den letzten Sitz gefüllt sein.

15:33 

Hier geht’s um den Gruppensieg. Der Sieger zieht als Erster ins Achtelfinale, der Verlierer als Zweiter. Sollte die Partie unentschieden enden, feiern die Russen den Gruppensieg aufgrund der besseren Tordifferenz.

15:30 

Hallo und ein herzliches Willkommen! Nikolai Stübner begrüßt Euch zum letzten Spiel der Gruppe A. Russland trifft auf Uruguay. Anpfiff ist um 16 Uhr, alle wichtigen Informationen gibt's natürlich vorher.