Der Verband teilte mit:
Das ist absolut falsch. Die Gerüchte über vermeintliche Absprachen, geheime Meetings der Spieler oder Ähnliches sind nicht korrekt.
Zuvor hatten mehrere argentinische und internationale Medien berichtet, der Vizeweltmeister um Superstar Lionel Messi sei nach dem schlechten Turnierstart gewillt, Trainer Sampaoli noch vor dem entscheidenden Gruppenspiel am Dienstag gegen Nigeria abzusetzen.
WM
WM-Euphorie now! Endlich beginnt die K.o.-Phase
22/06/2018 AM 21:47
Als Nachfolger Sampaolis wurde bereits Jorge Burrachaga, der technische Direktor des Teams, gehandelt.
WM
"Wir sind Krieger": Schweden-Kapitän "Baum" gibt den Ton vor
22/06/2018 AM 13:32
Eurosport
Jederzeit auf Ballhöhe: Kostenlose News per WhatsApp
04/03/2018 AM 15:26