Eurosport

WM 2018 - Verrät dieser Instagram-Post ein Detail zur DFB-Aufstellung?

Verrät dieser Instagram-Post ein Detail zur DFB-Aufstellung?
Von Le Buzz

27/06/2018 um 14:10Aktualisiert 27/06/2018 um 14:32

Buzz

Verrät dieser Instagram-Post ein Detail zur deutschen Aufstellung im letzten Vorrundenspiel der Gruppe F gegen Südkorea? Bei Instagram kursiert die Story eines Nationalspielers, die auf einen Einsatz hindeuten könnte. Um welchen Spieler handelt es sich?

Spielt er oder spielt er nicht? Das ist die große Frage.

Nach seiner enttäuschenden Vorstellung gegen Mexiko (0:1) zum WM-Auftakt gegen Mexiko musste Mesut Özil zum ersten Mal bei einem großen Turnier seinen Stammplatz räumen.

Beim 2:1-Last-Minute-Sieg gegen Schweden saß Özil auf der Bank.

Kehrt Özil zurück in die Startelf?

Im letzten Vorrundenspiel gegen Südkorea könnte der Mittelfeld-Regisseur zurückkehren.

Zumindest, wenn man seinen Instagram-Post in diese Richtung deutet. Denn vor dem Spiel gegen Mexiko stellte Özil ähnliche Bilder aus der Kabine ins Netz.

Abwarten, wie sich Joachim Löw entscheidet. Vielleicht ist Özil gegen Südkorea wieder von Beginn an dabei.

Mesut Özil (Instagram)
Mesut Özil (Instagram)
Mesut Özil (Instagram)
Mesut Özil (Instagram)

Video - "Turbo"-Timo: Warum Werner auch ohne Treffer so wichtig ist

02:32
0
0