Getty Images

Wer coacht für die Verlängerung? Die Vertragslaufzeiten aller WM-Trainer

Alle WM-Trainer auf einen Klick
Von SID

16/06/2018 um 22:31Aktualisiert 16/06/2018 um 22:34

Aus aktuellem Anlass: Nach der überraschenden Entlassung von Julen Lopetegui als Nationaltrainer hat der spanische Verband innerhalb eines Tages Sportdirektor Fernando Hierro als Nachfolger präsentiert- allerdings nur bis zum Ende der WM. Aber auch bei anderen Nationen laufen die Verträge der Trainer nach dem Turnier aus. Wer kämpft um eine Vertragsverlängerung? Eurosport hat die Übersicht:

Gruppe A

RUSSLAND: Stanislaw Tschertschessow (54). Im Amt seit August 2016. Vertrag bis 2018.

SAUDI-ARABIEN: Juan Antonio Pizzi (50). Im Amt seit November 2017. Vertrag bis 2018.

ÄGYPTEN: Héctor Cúper (62). Im Amt seit März 2015. Vertrag bis 2018.

URUGUAY: Óscar Washington Tabárez (71). Im Amt seit Februar 2006. Vertrag bis 2018.

Gruppe B

PORTUGAL: Fernando Santos (63). Im Amt seit September 2014. Vertrag bis 2020.

SPANIEN: Fernando Hierro (50). Im Amt seit 13. Juni 2018. Vertrag: Interimslösung.

MAROKKO: Hervé Renard (49). Im Amt seit Februar 2016. Vertrag bis 2022.

IRAN: Carlos Queiroz (65). Im Amt seit April 2011. Vertrag bis 2018.

Gruppe C

FRANKREICH: Didier Deschamps (49). Im Amt seit Juli 2012. Vertrag bis 2020.

AUSTRALIEN: Bert van Marwijk (66). Im Amt seit Januar 2018. Vertrag bis 2018.

PERU: Ricardo Gareca (60). Im Amt seit Februar 2015. Vertrag bis 2018.

DÄNEMARK: Age Hareide (64). Im Amt seit März 2016. Vertrag bis 2020.

Gruppe D

ARGENTINIEN: Jorge Sampaoli (58). Im Amt seit Juni 2017. Vertrag bis 2022.

ISLAND: Heimir Hallgrimsson (51). Im Amt seit Juli 2016. Vertrag: keine Information.

KROATIEN: Zlatko Dalic (51). Im Amt seit Oktober 2017. Vertrag bis 2020.

NIGERIA: Gernot Rohr (64). Im Amt seit August 2016. Vertrag bis 2020.

Gruppe E

BRASILIEN: Tite (57). Im Amt seit Juni 2016. Vertrag bis 2018.

SCHWEIZ: Vladimir Petkovic (54). Im Amt seit August 2014. Vertrag bis 2019.

COSTA RICA: Óscar Ramírez (53). Im Amt seit August 2015. Vertrag: keine Information.

SERBIEN: Mladen Krstajic (44). Im Amt seit Januar 2018. Vertrag bis 2019.

Gruppe F

DEUTSCHLAND: Joachim Löw (58). Im Amt seit Juli 2006. Vertrag bis 2020.

SCHWEDEN: Janne Andersson (55). Im Amt seit Juni 2016. Vertrag bis 2019.

MEXIKO: Juan Carlos Osorio (57). Im Amt seit Oktober 2015. Vertrag bis 2018.

SÜDKOREA: Tae-Yong Shin (49). Im Amt seit Juli 2017. Unbefristeter Vertrag.

Gruppe G

BELGIEN: Roberto Martínez (44). Im Amt seit August 2016. Vertrag bis 2020.

PANAMA: Hernán Darío Gómez (62). Im Amt seit Februar 2014. Vertrag: keine Information.

TUNESIEN: Nabil Maaloul (56). Im Amt seit April 2017. Vertrag bis 2018.

ENGLAND: Gareth Southgate (47). Im Amt seit November 2016. Vertrag bis 2020.

Gruppe H

POLEN: Adam Nawalka (60). Im Amt seit November 2013. Vertrag bis 2018.

SENEGAL: Aliou Cissé (42). Im Amt seit März 2015. Vertrag bis 2019.

KOLUMBIEN: José Pékerman (68). Im Amt seit Januar 2012. Vertrag bis 2018.

JAPAN: Akira Nishino (63). Im Amt seit April 2018. Vertrag bis 2018.

Video - Eurosport-Orakel: Papagei Newton tippt die WM 2018

01:20
0
0