Getty Images

Transfercoup im Abstiegskampf: Köln verpflichtet Europameisterin Lotzen

Transfercoup im Abstiegskampf: Köln verpflichtet Europameisterin Lotzen
Von Eurosport

25/03/2020 um 13:59Aktualisiert 25/03/2020 um 14:15

Dem abstiegsbedrohten Frauenfußball-Bundesligisten 1. FC Köln ist mit der Verpflichtung der ehemaligen Europameisterin Lena Lotzen ein Transfercoup gelungen. Die 26-Jährige, die sieben Jahre für den FC Bayern auflief und nun vom SC Freiburg kommt, unterschrieb beim Tabellenvorletzten einen Vertrag bis zum Sommer 2022, der auch beim Abstieg in die 2. Liga Gültigkeit hätte.

"Ich bin von dem Weg, der mir aufgezeigt wurde, absolut begeistert. Deswegen würde ich sogar in die zweite Liga mitgehen", sagte Lotzen, die im Sommer vom Ligarivalen SC Freiburg kommt.

(SID)

Video - Viererpack mit 17: Als Haalands Stern in Norwegen aufging

00:48