In der Tabelle überwintern die Münchnerinnen damit fünf Punkte vor dem Dauermeister. Die Nationalspielerinnen Klara Bühl (6.), Sydney Lohmann (41./86.), Marina Hegering (53.), Lea Schüller (58.), Linda Dallmann (65.) und Simone Laudehr (84.) erzielten am ersten Rückrundenspieltag die Treffer für die Bayern, dazu unterlief Sands Abwehrspielerin Michaela Brandenburg (29.) ein Eigentor.
Für die Wolfsburgerinnen traf mit Pia-Sophie Wolter (12.) ebenfalls eine DFB-Spielerin, die Ungarin Zsanett Jakabfi (57.) sorgte für die Entscheidung.
Im Duell der Verfolgerinnen bezwang die TSG Hoffenheim Turbine Potsdam mit 5:0 (3:0) und behauptete damit Rang drei. Die Rückrunde wird am ersten Februarwochenende 2021 fortgesetzt.
Bundesliga
Goretzka positioniert sich gegen AfD: "Eine Schande für Deutschland"
20/12/2020 AM 13:02
TV-Tipp: Loving Maradona - ein Film über den Mythos Maradona. Am Montag um 20:30 Uhr bei Eurosport 1 und bei Eurosport mit Joyn!
Das könnte Dich auch interessieren: Nach Spuckattacke: Gladbach gibt Strafe für Thuram bekannt
(SID)

Kein Sieger im Kellerduell: Meppen hält Duisburg auf Distanz

Bundesliga
FC Hollywood - nur anders! Bayern krönt sein magisches Jahr
20/12/2020 AM 11:42
FLYERALARM Frauen-Bundesliga
Sieg gegen Frankfurt: So krönten sich die Bayern-Frauen zum Meister
06/06/2021 AM 22:54