"Seit Wochen lautet die mir meist gestellte Fragen: Wo spielst du nächstes Jahr? Und die Antwort, die ich jetzt geben kann, ist: gar nicht mehr. Ich habe mir ganz bewusst Zeit genommen, um für mich diese Entscheidung zu treffen. Ich mache Schluss. Obwohl es noch Möglichkeiten gegeben hätte, bei anderen Vereinen anzufangen", schrieb die Mittelfeldspielerin.
Das Gefühl, das sie für den VfL Wolfsburg in zehn Jahren entwickelt habe, könne sie "für keinen anderen Verein noch mal aufbringen", führte die gebürtige Bielefelderin aus, die mit dem VfL 15 Titel gewann.
Olympia - Fußball
Mit nur 18 Spielern nach Tokio: Kuntz kritisiert Vereine vor Olympia
13/07/2021 AM 15:24
Das könnte Dich auch interessieren: Wegen Sturm auf Wembley: UEFA klagt englischen Verband an
(SID)
EURO 2020
Kurioses Geständnis von Donnarumma: "Dachte, wir haben verloren"
13/07/2021 AM 13:08
Bundesliga
Augsburg verlängert vorzeitig mit Keeper Gikiewicz
13/07/2021 AM 12:29