Frauen-WM: Deutschland ringt Spanien nieder

Die Tor-Grätsche von Sara Däbritz hat die deutschen Fußballerinnen dem ersten Etappenziel bei der "Tour de France" ganz nahe gebracht. Ohne die schmerzlich vermisste Dzsenifer Marozsan gewann die DFB-Elf ihr zweites WM-Spiel glücklich mit 1:0 (1:0) gegen Spanien. Der Achtelfinal-Einzug ist dem zweimaligen Weltmeister nach zwei Siegen kaum noch zu nehmen.

EURO 2020
Neuer hat EM-Titel im Visier: "Ich traue uns alles zu"
13/01/2021 AM 15:56

Hier geht's zum Spielbericht

Im letzten Gruppenspiel am Montag gegen den WM-Neuling Südafrika reicht dem Olympiasieger ein Punkt zum Gruppensieg. Damit würde die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wahrscheinlich ein Achtelfinale gegen den Titelverteidiger und Topfavoriten aus den USA vermeiden.

Fußball-WM der Frauen: Deutschland trifft auf Spanien

Am Mittwoch, 12. Juni, um 18:00 Uhr bestreitet Deutschland sein zweites Gruppenspiel bei der Frauenfußball-WM in Frankreich. Gegner ist Spanien. Beide Teams sind mit einem Sieg in die Weltmeisterschaft gestartet. Deutschland bezwang China. Spanien setzte sich gegen Südafrika durch.

Die Fußball-WM der Frauen jetzt live im TV

Das Vorrundenspiel der DFB-Damen gegen Spanien wird live im TV im ZDF übertragen.

Austragungsort ist das Stade du Hainaut in Valenciennes. Hier ist Platz für 24.926 Zuschauer.

Frauen-WM: Deutschland - Spanien jetzt im Livestream

Das Match zwischen Deutschland und Spanien bei der WM in Frankreich wird im Livestream des ZDF übertragen.

Frauen-WM: Deutschland - Spanien jetzt im Liveticker

Eurosport.de bietet einen Liveticker zu Deutschland-Spanien an. Bei uns gibt es alle Informationen zur Weltmeisterschaft in Frankreich.

Frauen-WM: Marozsan fällt verletzt aus

Die deutschen Fußballerinnen müssen bei der WM in Frankreich mindestens in den kommenden beiden Spielen ohne Spielmacherin Dzsenifer Marozsan auskommen. "Sie hat einen Zehenbruch. Das bedeutet, dass wir in der Vorrunde nicht mehr auf sie zurückgreifen können", sagte Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg am Tag vor dem zweiten Spiel gegen Spanien am Mittwoch in Valenciennes. Hier geht's zur Meldung.

Sané: Neuer Style und bald neues Team? DFB-Stars haben einen Verdacht

Fußball
Bierhoff spricht von "nettem" Kontakt: Versöhnen sich DFB und Özil?
13/01/2021 AM 11:29
Bundesliga
Gnabry will Bayern-Talent Musiala von DFB-Elf überzeugen
11/01/2021 AM 06:57