Frauen-WM / 1. Spieltag
Groupama Stadium / 07.07.2019
    Werbung
    Ad
    Live
    Live Updates

    Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des WM-Finales der Frauen auf eurosport.de. Tobias Forstner begleitet euch durch die Partie zwischen den USA und den Niederlanden. Um 17:00 Uhr geht es los, bis dahin erfahrt ihr hier Wissenswertes zum Spiel.

    Tobias Forstner
    Von
    Tobias Forstner
    Update 07/07/2019 um 17:12 GMT Uhr
    19:04
    Das war's vom WM-Finale zwischen den USA und den Niederlanden auf eurosport.de. Tobias Forstner verabschiedet sich und wünscht einen schönen Abend! Weiter geht es schon um 21:00 Uhr mit dem Endspiel der Copa América, in dem Brasilien auf Peru trifft. Viel Spaß!
    Rapinoe macht's: USA zum vierten Mal Weltmeister
    Beendet
    Die US-Amerikanerinnen bestimmten die ersten Minuten nach dem Seitenwechsel. Meist war für sie allerdings vor der gegnerischen Box Schluss. Nicht so allerdings in der 58. Minute, als van der Gragt Morgan im Strafraum mit gestrecktem Bein am Oberkörper traf. Den daraus resultierenden Foulelfmeter verwandelte Rapinoe zum 1:0. Anschließend agierten die Niederländerinnen deutlich offensiver, was dem Weltranglistenersten viele Räume zum Kontern bot. Diese wurden klasse ausgenutzt, wodurch sich zahlreiche gute Torchancen ergaben. Eine davon nutzte Lavelle, indem sie in der 69. Minute auf 2:0 stellte. Danach hatten die "Stars and Stripes" hochkarätige Möglichkeiten, um auf 3:0 zu erhöhen. Die "Oranje Leeuwinnen" hatten in der Schlussphase kaum nennenswerte Offensivszenen und verloren leistungsgerecht.
    Spielende 2. Halbzeit
    90.+5
    Das war's! Die USA besiegen die Niederlande mit 2:0 und verteidigen ihren WM-Titel!
    90.+3
    Das Geschehen spielt sich in der Nachspielzeit größtenteils in der niederländischen Hälfte mit Ballbesitz der US-Amerikanerinnen ab. Es riecht stark nach der Titelverteidigung.
    90.+1
    Ecke für die USA, die diese kurz ausführen. Das nimmt ordentlich Zeit von der Uhr.
    90.
    Fünf Minuten Nachspielzeit sind angezeigt.
    87.
    Dritter Tausch bei den "Stars and Stripes": Lloyd ersetzt Heath.
    Tobin Heath
    Ausgewechselt
    Tobin Heath
    USA (F)
    USA (F)
    Geblockte Schüsse1
    Fouls2
    Gefoult1
    Abseits1
    Carli Lloyd
    Eingewechselt
    Carli Lloyd
    USA (F)
    USA (F)
    86.
    Die letzten fünf Minuten der regulären Spielzeit sind angebrochen. Ob hier noch etwas für die Europäerinnen geht?
    83.
    Morgan dringt links in den Strafraum ein und zieht aus etwas spitzem Winkel flach ab. Van Veenendaal pariert problemlos.
    80.
    Freistoß für die Niederlande: Spitse zirkelt aus etwa 24 Metern Torentfernung hauchdünn links vorbei!
    79.
    Ellis wechselt: Sie bringt Press für Rapinoe.
    Megan Rapinoe
    Ausgewechselt
    Megan Rapinoe
    USA (F)
    USA (F)
    Tore1
    Schüsse aufs Tor2
    Abseits1
    Elfmeter1
    Christen Press
    Eingewechselt
    Christen Press
    USA (F)
    USA (F)
    76.
    Dunn vergibt einen Hochkaräter! Die Außenverteidigerin dribbelt sich in der linken Strafraumhälfte in eine tolle Abschlussposition, scheitert frei vor van Veenendaal aber an der parierenden Torhüterin! Morgan lauerte unbedrängt in der Mitte, wurde aber nicht angespielt.
    73.
    Wiegman wechselt zum zweiten Mal: Van de Sanden ersetzt Dekker.
    71.
    Erster Tausch auf niederländischer Seite: Roord kommt für Martens.
    Lieke Martens
    Ausgewechselt
    Lieke Martens
    Niederlande (F)
    Niederlande (F)
    Jill Roord
    Eingewechselt
    Jill Roord
    Niederlande (F)
    Niederlande (F)
    69.
    Rose Lavelle
    Goal
    Rose Lavelle
    USA (F)
    USA (F)
    Tore1
    Schüsse aufs Tor1
    Gefoult1
    TOOOR für die USA! Lavelle tanzt knapp vor dem Sechzehner van der Gragt aus. Dekker kommt angerutscht, grätscht aber ins Leere. Die 24-jährige Spielerin von Washington Spirit schießt aus 16 Metern flach zum 2:0 ins rechte Eck!
    67.
    Die "Oranje Leeuwinnen" agieren nun offensiver. Das bietet den Amerikanerinnen Räume zum Kontern.
    64.
    Miedema startet ein Solo. Sie dringt in die linke Strafraumhälfte ein, wo sie mehrere Gegenspielerinnen aussteigen lässt. Bei Ertz ist Endstation.
    61.
    Megan Rapinoe
    Elfmeter
    Megan Rapinoe
    USA (F)
    USA (F)
    Tore1
    Schüsse aufs Tor2
    Abseits1
    Elfmeter1
    TOOOR für die USA! Rapinoe tritt zum Strafstoß an und schiebt rechts unten zum 1:0 ein! Van Veenendaal blieb mittig stehen - sie spekulierte falsch.
    60.
    Van der Gragt wird für das Foulspiel, das zum Elfmeter führte, mit Gelb bestraft.
    Stefanie van der Gragt
    Yellow card
    Stefanie van der Gragt
    Niederlande (F)
    Niederlande (F)
    Gelbe Karten1
    Fouls1
    60.
    Frappart sieht sich die Szene zwischen van der Gragt und Morgan aus der 58. Minute selbst am Bildschirm an und ändert ihre Entscheidung: Foulelfmeter für die USA!