SID

Götze gegen Frankfurt erneut auf der Bank

Götze gegen Frankfurt erneut auf der Bank
Von SID

14/09/2018 um 19:47Aktualisiert 14/09/2018 um 19:54

Mario Götze vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund muss sich auch zum Auftakt des dritten Spieltages am Freitagabend gegen Eintracht Frankfurt mit der Reservistenrolle begnügen.

Der einstige WM-Held kam schon in den ersten beiden Saisonspielen gegen RB Leipzig (4:1) und bei Hannover 96 (0:0) nicht zum Einsatz.

Trainer Lucien Favre verzichtet gegen den DFB-Pokalsieger zunächst auch auf Neuzugang Paco Alcacer und Axel Witsel.

0
0