Bei Paris Saint-Germain hat Trapp seinen Stammplatz verloren.
Nach der Nullnummer gegen England am vergangenen Freitag in London wird Löw seine Mannschaft auf einigen Positionen verändern. Unter anderem rücken die Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira in die Anfangsformation.
Ob Mario Götze nach einem Jahr Pause sein Comeback im Nationaltrikot geben wird, ließ Löw am Montag offen.
Int. Freundschaftsspiele
Löw heiß auf Frankreich: "Temporeich und emotional"
13/11/2017 AM 11:34
Die voraussichtlichen Aufstellungen:
Deutschland: Trapp/Paris (27 Jahre/1 Länderspiel) - Kimmich/Bayern München (22/25), Hummels/Bayern München (28/61), Süle/Bayern München (22/7) - Rudy/Bayern München (27/23), Khedira/Juventus Turin (30/71), Kroos/Real Madrid (27/79), Plattenhardt/Hertha BSC (25/4) - Stindl/Borussia Mönchengladbach (29/9), Özil/FC Arsenal (29/87) - Wagner/1899 Hoffenheim (29/6). - Trainer: Löw
Frankreich: Mandanda/Olympique Marseille (32/25) - Jallet/Nizza (34/15), Varane/Real Madrid (24/39), Umtiti/FC Barcelona (24/13), Digne/FC Barcelona (24/19) - Rabiot/Paris (22/4), Tolisso/Bayern München (23/4), Matuidi/Juventus Turin (30/61) - Griezmann/Atletico Madrid (26/48), Lacazette/FC Arsenal (26/15), Mbappe/Paris (18/9). - Trainer: Deschamps
Fußball
Doping-Kontrolleure überraschen DFB-Auswahl
13/11/2017 AM 10:24
WM
Frankreich ohne Giroud - Tolisso und Coman gegen Deutschland dabei
12/11/2017 AM 11:07