Int. Freundschaftsspiele • Regulär
  • 2. Halbzeit
  • Deutschland
  • Argentinien
  • De PaulRodriguez
    90'
  • Ocampos
    85'
  • Ocampos
    84'
  • HavertzRudy
    83'
  • PereyraSaravia
    76'
  • GnabrySerdar
    71'
  • BrandtAmiri
    66'
  • Alario
    66'
  • DybalaAlario
    62'
  • Halbzeit
  • Deutschland
  • Argentinien
  • CorreaOcampos
    45'
  • RojoAcuña
    45'
  • 1. Halbzeit
  • Deutschland
  • Argentinien
  • De Paul
    30'
  • Otamendi
    26'
  • Havertz
    22'
  • Gnabry
    15'
  • Kimmich
    11'
Spielbeginn

LIVE
Deutschland - Argentinien
Int. Freundschaftsspiele - 9 Oktober 2019

Int. Freundschaftsspiele - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Deutschland und Argentinien im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 9 Oktober 2019 um 20:45 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen Deutschland und Argentinien?
Umfangreiche Informationen zu Deutschland und Argentinien. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Ich bedanke mich für Euer Interesse und Eure Aufmerksamkeit! Einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

ENDE 

Die neu zusammengestellte deutsche Mannschaft kann nicht an die gute Leistung aus der ersten Halbzeit anknüpfen und verspielt im zweiten Durchgang eine zwei Tore Führung. Das Ergebnis geht aufgrund der gesamten 90 Minuten in Ordnung. Am Sonntag trittt die Mannschaft von Joachim Löw in der EM-Quali dann auf Estland (Anpfiff 20:45 Uhr).

92.  

Turpin beendet dieses Testspiel. Vereinzelt sind Pfiffe von den Rängen zu hören.

  • Guido Rodriguez
    AusgewechseltRodrigo De PaulArgentinienEin letzter Wechsel bei den Argentiniern: de Paul geht vom Platz. Für ihn kommt Rodriguez.
  • Guido Rodriguez
    EingewechseltGuido RodriguezArgentinien
92.

Ein letzter Wechsel bei den Argentiniern: de Paul geht vom Platz. Für ihn kommt Rodriguez.

90.

Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit.

89. 

Ocampos geht auf rechts an Can vorbei und spielt in die Mitte. Hier kann Halstenberg klären.

87.

Turpin vergibt eine Gelbe Karte an ein auf der Bank sitzendes Mitglied des Trainerstabs der Argentinier. Der Grund war hier ein lautstarkes Beschweren.

86. 

Dieser Ausgleich hat sich angedeutet und geht auch absolutin Ordnung.

  • Lucas Ocampos
    TorLucas OcamposArgentinienTOOOR! 2:2 Ausgleich! Alario setzt in der Mitte zum Dribbling an und legt im letzten Moment auf Ocampos auf, der in die kurze Ecke abschließt und den Ausgleich macht.
85.

TOOOR! 2:2 Ausgleich! Alario setzt in der Mitte zum Dribbling an und legt im letzten Moment auf Ocampos auf, der in die kurze Ecke abschließt und den Ausgleich macht.

85. 

Kimmichs Freistoß bringt dann keine Gefahr.

  • Lucas Ocampos
    Gelbe KarteLucas OcamposArgentinienOcampos kommt gegen Halstenberg zu spät und sieht zurecht die Gelbe Karte.
84.

Ocampos kommt gegen Halstenberg zu spät und sieht zurecht die Gelbe Karte.

  • Sebastian Rudy
    AusgewechseltKai HavertzDeutschlandDritter Wechsel von Löw und somit der nächste Nachnominierte: Der Torschütze Havertz macht Platz für Rudy.
  • Sebastian Rudy
    EingewechseltSebastian RudyDeutschland
83.

Dritter Wechsel von Löw und somit der nächste Nachnominierte: Der Torschütze Havertz macht Platz für Rudy.

82.  

Acuna bringt eine Flanke von links. Großes Durcheinander im deutschen Strafraum, doch die Argentinier kommen nicht entscheidend zum Abschluss.

81.  

Acumas Ecke von links kann die deutsche Abwehr im zweiten Anlauf klären.

81.  

Can klärt einen hohen Ball mit dem Kopf zur Ecke.

81.  

Argentinien presst jetzt sehr hoch und setzt hier alles auf eine Karte für den Ausgleich. Deutschland kann den Ball nicht lange in den eigenen Reihen halten und bringt sich so selber in Gefahr.

80.  

Argentinien gewinnt früh den Ball von Kimmich und kommt zur nächsten Chance. Alario umkurvt ter Stegen aber Can klärt vor der Linie.

78. 

Foyth spielt von rechts in die Mitte, wo Alario zum Absclhuss kommt. Sein Schuss geht knapp am Tor vorbei, wurde aber auch entscheidend abgefälscht.

  • Renzo Saravia
    AusgewechseltRoberto PereyraArgentinienNächster Wechsel bei den Gäste: Saravia übernimmt für Pereyra.
  • Renzo Saravia
    EingewechseltRenzo SaraviaArgentinien
76.

Nächster Wechsel bei den Gäste: Saravia übernimmt für Pereyra.

75. 

Kimmich bringt den Freistoß direkt aufs Tor, Marchesin faustet den Ball weg.

74. 

Amiri zieht von links in die Mitte und wird von Pereyra zu Fall gebracht. Freistoß vom linken Strafraumeck ist die Folge.

74.  

Deutschland kann sich derzeit nicht konsequent aus der Umklammerung der Argentiner befreien. Die frischen Spieler müssen jetzt wieder für mehr Entlastung sorgen.

72.  

Mit diesem Wechsel Amiri auf die linke Seite, Waldschmidt agiert in der Mitte und Serdar kommt über rechts.

  • Suat Serdar
    AusgewechseltSerge GnabryDeutschlandZweiter Wechsel und der nächste Debütant: Serdar kommt für den starken Gnabry.
  • Suat Serdar
    EingewechseltSuat SerdarDeutschland
71.

Zweiter Wechsel und der nächste Debütant: Serdar kommt für den starken Gnabry.

70. 

Paredes versucht es aus der zweiten Reihe. ter Stegen springt und hat den Ball.

68. 

Das Tor fällt ein wenig aus dem Nichts. Wie entwickelt sich nun diese Partie?

  • Nadiem Amiri
    AusgewechseltJulian BrandtDeutschlandErster Wechsel bei der DFB-Elf: Amiri kommt für Brandt.
  • Nadiem Amiri
    EingewechseltNadiem AmiriDeutschland
67.

Erster Wechsel bei der DFB-Elf: Amiri kommt für Brandt.

  • Lucas Alario
    TorLucas AlarioArgentinienTOOOR! 2:1! Nach einer Flanke Acuna vom rechten Flanke kommt Alario am Elfmeterpunkt frei zum Kopfball und verkürzt.
66.

TOOOR! 2:1! Nach einer Flanke Acuna vom rechten Flanke kommt Alario am Elfmeterpunkt frei zum Kopfball und verkürzt.

64.  

Ocampos flankt von links in den Strafraum. Süle kommt etwas zu spät, Martinez kann den Ball aber nicht aufs Tor bringen.

63. 

Eine Konterchance über Brandt und Gnabry wird im Keim erstickt.

  • Lucas Alario
    AusgewechseltPaulo DybalaArgentinienDritter Wechsel bei den Gästen: Lucas Alario von Bayer 04 Leverkusen ersetzt Dybala im Angriff.
  • Lucas Alario
    EingewechseltLucas AlarioArgentinien
62.

Dritter Wechsel bei den Gästen: Lucas Alario von Bayer 04 Leverkusen ersetzt Dybala im Angriff.

60.  

Das Spiel ist derzeit nicht zu temporeich wie im ersten Durchgang. Die deutsche Mannschaft lässt die Argentinier jetzt etwas mehr kommen, aber lässt in der Defensive nichts zu.

57. 

Brandt versucht es aus der Distanz. Marchesin ist aufmerksam und fängt den Ball.

55. 

Deutschland fährt im Anschluss den blitzschnellen Konter, an dessen Ende Can frei vor Marchesin auftaucht, doch er scheitert mit dem Abschluss am Torhüter der Agentinier.

54. 

Koch klärt die nächste Ecke aus dem Strafraum.

51.  

Paredes' Ecke von links köpft Koch aus der Gefahrenzone.

47. 

Kimmichs Ecke von rechts landet bei Waldschmidt am zweiten Pfosten. Sein Schuss rauscht links am Tor vorbei.

  • Lucas Ocampos
    AusgewechseltÁngel CorreaArgentinienAußerdem kommt Ocampos für Correa.
  • Lucas Ocampos
    EingewechseltLucas OcamposArgentinien
46.

Außerdem kommt Ocampos für Correa.

  • Marcos Acuña
    AusgewechseltMarcos RojoArgentinienIn der Halbzeit wurden die ersten Wechsel vorgenommen. Bei den Argentiniern kommt Acuna für Rojo.
  • Marcos Acuña
    EingewechseltMarcos AcuñaArgentinien
46.

In der Halbzeit wurden die ersten Wechsel vorgenommen. Bei den Argentiniern kommt Acuna für Rojo.

  • 2. Halbzeit
46.

Turpin gibt die zweite Halbzeit frei.

FAZIT 

Deutschland führt in einem attraktiven Testspiel zur Halbzeit verdient mit 2:0 gegen Argentinien. Die neu zusammengestellte Mannschaft zeigt sich bislang ohne größere Abstimmungsprobleme und mit großem Engagement.

  • Spielende 1. Halbzeit
45. 

Turpin pfeift pünktlich zur Halbzeit und schickt die Teams in die Kabinen.

45. 

Kimmich führt einen Freistoß aus dem Mittelfeld schnell aus und schickt Gnarby im Rücken von Tagliafico. Sein Schuss rauscht einen guten Meter neben das Tor.

43. 

Klostermanns Flanke von rechts in den Rücken der Abwehr verpasst Waldschmidt nur knapp.

40.  

Paredes bringt einen Freistoß vom rechten Flügel flach in den Rückraum. de Paul verzieht komplett und schießt Richtung Oberrang.

38. 

Im Stadium läuft bereits die Laola-Welle auf den Rängen. Dieses Testspiel lässt sich bisher wirklich sehr gut anschauen. Und das Ergebnis schmeckt den Zuschauern natürlich ganz besonders.

37. 

Dybalas Ecke von links wird von Gnabry mit dem Kopf geklärt.

37. 

Kimmich fälscht die Flanke von Pereyra zur Ecke ab.

36. 

Kimmich mit einem feinen Pass in die Spitze auf Gnabry, in der Folge steht Brandt jedoch im Abseits.

35. 

Pereyra lässt Süle aussteigen und flankt in die Mitte. Dybala probiert es mit einem Volley direkt, doch der Ball fliegt weit über das Tor.

33. 

de Paul probiert es auf der Gegenseite aus der zweiten Reihe und setzt den Ball ebenfalls an den Pfosten, aber der Ball springt zurück ins Feld. Keine Chance zu Abwehr für ter Stegen.

32. 

Halstenberg versucht den Freistoß (25 Meter Entfernung, halbrechte Position) direkt. Der Ball klatscht an die Unterkante der Latte und springt heraus. Was für ein Ding!

  • Rodrigo De Paul
    Gelbe KarteRodrigo De PaulArgentinienDeutschland wieder mit einem schnellem Konter. de Paul zieht Gnabry am Trikot und sieht die Gelbe Karte.
30.

Deutschland wieder mit einem schnellem Konter. de Paul zieht Gnabry am Trikot und sieht die Gelbe Karte.

29. 

Gnabry spielt Klostermann gut frei, dessen Flanke fliegt allerdings ins Nichts.

27. 

Kimmich flankt den Freistoß auf den zweiten Pfosten, Halstenberg legt mit dem Kopf wieder quer und Brandt verpasst im Anschluss nur knapp. Im Nachgang wird allerdings auf Abseits von Halstenberg entschieden.

  • Nicolás Otamendi
    Gelbe KarteNicolás OtamendiArgentinienDeutschland kombiniert zu schnell für die gegnerische Abwehr und Otamendi kann Brandt nur mit einem Foul stoppen. Gelbe Karte.
26.

Deutschland kombiniert zu schnell für die gegnerische Abwehr und Otamendi kann Brandt nur mit einem Foul stoppen. Gelbe Karte.

25. 

Can nimmt sich ganz viel vor und begibt sich in ein langes Laufduell mit Tagliafico. Am Ende ist der Deutsche nur zweiter Sieger.

22.

TOOOR! 2:0! Deutschland fährt nach einem Ballgewinn einen super Konter. Durch das Pressing von Waldschmidt, gewinnt Klostermann den Ball und nimmt Tempo auf. In der Fogle landet der Ball auf außen bei Gnarby, der mit seiner Flanke Havertz findet. Dieser schließt zehn Meter vor dem Tor zum 2:0 ab! Dies ist das erste Tor für Havertz in der Nationalmannschaft.

20.  

Deutschland ist hier sehr gut im Spiel. Die Mannschaft stellt die Gäste durch ein engagiertes Mittelfeldpressing immer wieder vor Probleme.

19. 

Die Ecke bringt keine Gefahr. Marchesin hat den Ball.

18. 

Im Anschluss an die Ecke kommt Can aus der zweiten Reihe zum Schuss, dieser wird erneut zur Ecke abgefälscht.

17. 

Kimmich fährt einen Konter und spielt auf Brandt. Dieser entscheidet sich für den Querpass, der von Rojo zur Ecke geklärt wird.

  • Serge Gnabry
    TorSerge GnabryDeutschlandTOOOR! 1:0 Deutschland! Nach einem Seitenwechsel setzt sich Klostermann auf dem rechten Flügel gegen Correra durch und spielt flach in die Mitte. Gnabry läuft ein, umkurvt zwei Gegenspieler und spitzelt den Ball ins Tor. Klasse Tor!
15.

TOOOR! 1:0 Deutschland! Nach einem Seitenwechsel setzt sich Klostermann auf dem rechten Flügel gegen Correra durch und spielt flach in die Mitte. Gnabry läuft ein, umkurvt zwei Gegenspieler und spitzelt den Ball ins Tor. Klasse Tor!

14. 

Brandt versucht es aus halbrechter Position mit einem Abschluss. Marchesin ist zur Stelle.

13. 

Kimmich wird als "Revanche" von zwei Gegenspielern in die Mangel genommen, weil er den Ball nicht ins Seitenaus spielt als de Paul angeschlagen auf dem Boden liegt.

  • Joshua Kimmich
    Gelbe KarteJoshua KimmichDeutschlandKimmich geht an der Mittellinie zu hart gegen Paredes in den Zweikampf und sieht dafür zurecht die Gelbe Karte.
11.

Kimmich geht an der Mittellinie zu hart gegen Paredes in den Zweikampf und sieht dafür zurecht die Gelbe Karte.

10. 

Argentinien hat bislang deutlich mehr vom Spiel. Deutschland versucht es einer konzentrierten Defesinve heraus mit schnellen Kontern.

9. 

Pereyra flankt von rechts, Can kann in letzter Not am zweiten Pfosten vor Martinez klären.

7. 

Havertz schickt Gnabry auf dem rechten Flügel. Dessen Dribbling endet mit Abstoß für die Gäste.

5. 

Havertz Flanke von rechts ist eine leichte Beute für Marchesin.

4. 

Deutschland beginnt mit eienr Dreier-Sturmreihe mit Waldschmidt, Gnabry und Brandt. In der Defensive startet Koch im Zentrum der Dreier-Kette mit Süle und Can an seiner Seite.

2. 

Die Argentinier übernehmen hier zunächst das Geschehen und lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen.

  • 1. Halbzeit
1.

Turpin gibt die Partie frei. Deutschland spielt zunächst von rechts nach links, Argentinien hat Anstoß.

INFO 

Aufgrund den Ereignissen am heutigen Tag in Halle wird vor dem Spiel ein Schweigeminute eingelegt. Auch von dieser Stelle wünschen wir allen Angehörigen der Opfer unser herzliches Beileid.

INFO 

Die Deutschen spielen heute klassisch in weiß, die Argentinier spielen in schwarz.

INFO 

Die Mannschaften laufen ein und die Hymnen werden angespielt.

INFO 

Schiedsrichter der Partie ist der Franzose Clement Turpin.

INFO 

Die defensiven Stützen der Elf sind die erfahrenen Otamendi, Royo und Perayra. Dybala, Martinez und Correra sollen in der Offensive für Schwung sorgen.

INFO 

Löws Gegenüber Lionel Scaloni setzt heute Abend auf einen Mix aus erfahrenen und relativ unbekannten Spielern. Der größte Ausfall dürfte sich in Person von Superstar Lionel Messi darstellen, der vom südamerikanischen Verband CONMEBOL für drei Monate gesperrt wurde. Grund war ein wütendes Interview von Messi im Anschluss an das Spiel um Platz drei bei der Copa America (2:1 gegen Chile).

INFO 

Auch wenn dem Bundestrainer Löw heute so viele Spieler wie noch nie zuvor fehlen, richtet er den Blick nach vorne: „Wir wollen, dass sich die Spieler verbessern. Tests wie gegen Argentinien dienen dazu." Die jungen Spieler sollen heute vor allem wertvolle Erfahrungen sammeln: „Durch die Nations League und die Quali-Spiele können wir so gut wie nicht mehr gegen starke Gegner von anderen Kontinenten antreten

INFO 

Gegen den Gegner des WM-Finals 2014 spielte die DFB-Auswahl zuletzt vor über fünf Jahren. Wenige Wochen nach dem siegreichen Endspiel von Rio revanchierten sich die Südamerikaner in Düsseldorf mit einem 4:2-Sieg. Heute kommt es zum 23. Aufeinandertreffen der Teams.

INFO 

Der erst am Montag nachnominierte Robin Koch vom SC Freiburg feiert heute bei seiner ersten Berufung in die Nationalelf auch direkt sein Startelfdebüt. Der zweite Nachnominierte Suat Serdar vom FC Schalke 04 sitzt zunächst auf der Bank. Auch Luca Waldschmidt darf sich heute über sein Startelf-Debüt freuen.

INFO 

Damit steht heute erstmals kein Weltmeister von 2014 mehr in der Startelf der deutschen Nationalmannschaft.

INFO 

Für folgende Startelf hat sich Löw schlussendlich entschieden:

INFO 

Bundestrainer Joachim Löw muss beim heutigen Test auf zahlreiche gestandene Profis verzichten. Kurzfristig fiel nun auch Herthas Niklas Stark aus, der heute eigentlich endlich sein Debüt in der Nationalmannschaft feiern sollte.

INFO 

Hallo und herzlich Willkommen zum Freundschaftsspiel zwischen Deutschland und Argentinien. Im Signal-Iduna-Park in Dortmund kommt es heute zur erneuten Auflage des WM-Finales von 2014 in Brasilien. Niklas Oberbach begleitet Euch durch das Spiel, um 20.45 Uhr ist Anstoß. Bis dahin gibt es hier alles Wissenswertes rund um die Partie. Viel Spaß!