Der Vertrag soll angeblich zum 1. Juni dieses Jahres greifen, Podolski würde damit die Saison beim türkischen Rekordmeister noch beenden.
"Wir sind sehr glücklich mit ihm. Es ist nicht möglich, dass wir ihn für eine geringere Ablöse ziehen lassen", hieß es in dem Artikel mit Bezug auf Galatasaray.
Podolski spielt seit 2015 am Bosporus und besitzt in Istanbul noch einen Vertrag bis 2018. Podolski bestreitet am 22. März in Dortmund gegen England sein Abschiedsspiel für die deutsche Nationalmannschaft.
Fußball
Podolski bekommt neuen Coach bei Galatasaray
14/02/2017 AM 18:16
Süper Lig
Podolski und Galatasaray blamieren sich bei Abstiegskandidat
12/02/2017 AM 20:49
PKO BP Ekstraklasa
Erfolgreiches Startelf-Debüt: Podolski siegt mit neuem Klub
08/08/2021 AM 12:47