Laporta kündigte zudem an: "Wenn sie uns bestrafen wollen, ziehen wir vor den CAS. Und ich bin mir sicher, dass wir gewinnen werden."
Anfang der Woche hatte die UEFA ein Disziplinarverfahren gegen Barça, Real Madrid und Juventus Turin eingeleitet. Die drei Klubs halten weiterhin an den Plänen der Super League fest. Der Verband hat mit massiven Strafen für das abtrünnige Trio bis hin zum Ausschluss aus ihren Wettbewerben gedroht. Die drei Klubs hatten bereits zum Gegenangriff ausgeholt und der UEFA "beharrliche Nötigung" vorgeworfen.
Mitte April hatten zwölf europäische Topklubs aus England, Italien und Spanien die Gründung einer Super League bekannt gegeben. Nach heftiger Kritik von Fans, Vereinen und Verbänden distanzierten sich mittlerweile neun der Klubs von den Plänen.
Bundesliga
Haaland über BVB-Zukunft: Will meinen Vertrag "respektieren"
28/05/2021 AM 18:30

Extra Time - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Zidanes Abgang durch die Hintertür: Schlägt nun die Stunde von Raúl?
(SID)

Party in Villarreal! Gelbes U-Boot feiert EL-Titel

Champions League
Schock im Training: City sorgt sich vor Finale um Gündogan
28/05/2021 AM 18:06
La Liga
Alaba-Wechsel zu Real perfekt - das verdient er in Madrid
28/05/2021 AM 16:24