Bei Meister Atletico hat es neben Trainer Diego Simeone auch Antoine Griezmann, Hector Herrera, Joao Felix und Koke erwischt. Alle Fünf zeigen laut Klubangaben keine Symptome und befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Bei Barcelona haben sich der frühere Bayern-Profi Philippe Coutinho, Sergino Dest sowie Ez Abde infiziert und befinden sich in Isolation. Schon am Dienstag und Mittwoch waren vier Infektionen bei den Katalanen bekannt geworden, darunter der ehemalige Dortmunder Ousmane Dembele.
Auch Rekordmeister Real Madrid hatte am Mittwoch vier Fälle gemeldet, tags darauf folgte der ehemalige Frankfurters Jovic als nächster Spieler. Unter anderem hatte sich zuvor er belgische Nationaltorhüter Thibaut Courtois infiziert.
Bundesliga
Real-Legende empfiehlt Transfer von Haaland: "Viel Qualität"
GESTERN AM 15:05
Real hat nun seit Mitte Dezember bereits 13 Coronafälle zu beklagen, darunter auch Abwehrchef David Alaba.
Das könnte Dich auch interessieren: Zeichen stehen auf Abschied: FC Bayern bietet Mittelfeldspieler an
(SID)

Tuchel wütet nach Unentschieden gegen Schiedsrichter: "Ein Witz"

La Liga
Top-Talente im Visier: Real beobachtet Bundesliga-Duo
24/01/2022 AM 08:52
La Liga
Real entgeht Blamage - Barça jubelt spät
23/01/2022 AM 18:11