Bei den Gästen, die auf fünf positiv auf das Coronavirus getestete Spieler verzichten mussten, wurde Toni Kroos in der 85. Minute ausgewechselt.
Nach dem Rückstand vergab Real mehrere Großchancen.
"Wir waren wohl noch einen Tag im Urlaub", sagte Trainer Carlo Ancelotti: "Wir waren nervös, wir haben zu viele Bälle verloren."
Bundesliga
Plauderei über Zukunftsplan: Neues Jahr, neues Haaland-Gerücht
02/01/2022 AM 15:03

Barça feiert Arbeitssieg

Der stark ersatzgeschwächte FC Barcelona verbesserte sich durch ein 1:0 (1:0) bei Real Mallorca auf Platz fünf. Der Ex-Gladbacher Luuk de Jong (44.) erzielte den Treffer der Gäste.
Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen sicherte in der Nachspielzeit den Sieg mit einer starken Parade.
Trainer Xavi hatte zuvor auf eine Spielverlegung gedrängt. "Wenn das Spiel nicht verschoben wird, ist es lächerlich", hatte Xavi erklärt. Man befinde sich in einer "grenzwertigen Situation". Wenn die Begegnung nicht verschoben werde, dann sei es "Wettbewerbsverzerrung".
Zehn Profis hatten sich mit dem Coronavirus infiziert. Von denen stand nur Samuel Umtiti im Kader. Zudem beklagte Barca sechs verletzte und zwei gesperrte Spieler.
Das könnte Dich auch interessieren: Lukaku-Hammer, Stars mit ungewisser Zukunft - Chelsea spielt mit dem Feuer
(SID)

Rangnick staunt über Ronaldo: "So etwas noch nie gesehen"

Bundesliga
Hoeneß gewährt tiefe Einblicke: "5000 Briefe in meine Zelle bekommen"
02/01/2022 AM 13:08
Ligue 1
PSG-Quartett um Superstar Messi positiv auf Corona getestet
02/01/2022 AM 12:20