Die Lehren:
Bei Liverpool funktioniert momentan alles. Fast jeder Schuss, den die "Reds" auf das Tor von Maarten Stekelenburg abgaben, war ein Treffer. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam Jürgen Klopp mit zunehmender Spieldauer aus dem Grinsen kaum noch heraus.
Mit einer unfassbaren Qualität im Offensivspiel kann Liverpool in England in dieser Saison zu einer ganz großen Nummer werden, vor allem da Spieler wie Coutinho (verletzt), Firmino, Milner und Benteke gegen Southampton gar nicht auf dem Feld standen.
League Cup
De Bruyne führt Manchester City im Pokal zum Sieg
UPDATE 01/12/2015 UM 21:32 UHR
Das fiel auf: Traum-Comeback von Sturridge
Nach langer Verletzungspause durfte Daniel Sturridge im League Cup gleich von Beginn an spielen. Er dankte es Jürgen Klopp auf seine Weise: Binnen vier Minuten markierte der englische Nationalspieler einen Doppelpack und brachte Liverpool auf die Siegerstraße
Der Tweet des Spiels:
Sechs Schüsse gab Liverpool auf das Tor von Maarten Stekelenburg ab. Alle sechs Schüsse fanden ihren Weg ins Netz - das nennt man Effizienz!
Die Statistik: 3
Bereits zum dritten Mal in Folge ist der FC Southampton im Viertelfinale des League Cups gescheitert. Den letzten Titel für die "Saints" gab es im Jahr 1987.
Die Höhepunkte:
1. TOOOR für den FC Southampton! Was ein Start für die Gäste. Tadic tanzt auf dem Flügel seinen Gegenspieler aus, wodurch Bertrand viel Platz zum Flanken hat. In der Mitte ist Mané vor Moreno am Ball und köpft zum 1:0 ein.
26. TOOOR für den FC Liverpool! Starker Ball von Joe Allen in den Rücken der Abwehr auf Sturridge. Nach zunächst schwacher Annahme macht er es im Eins-gegen-Eins bei seinem Comeback gegen Caulker besser und schließt trocken ins lange Eck ab.
30. TOOOR für den FC Liverpool! Traumpass von Emre Can mit dem Außenrist in den Rücken der Abwehr in den Lauf von Sturridge, der aus fünf Metern die Kugel unter Stekelenburg durch schiebt.
45. TOOOR für den FC Liverpool! Nach einem Eckball wird der Ball nicht weit genug abgewehrt. Moreno nimmt volles Risiko und zimmert die Kugel mit Vollspann ins kurze Eck. Origi berührt den Ball und verwirrt Stekelenburg noch ein wenig und Liverpool darf zum dritten Mal jubeln.
69. TOOOR für den FC Liverpool! Starker Pass von Jordon Ibe in den Lauf von Origi, der die Kugel von der Strafraumgrenze mit voller Wucht unter die Latte hämmert. Keine Chance für Stekelenburg.
72. TOOOR für den FC Liverpool! Mit der Hacke bedient Origi Moreno auf der linken Seite, der in der Mitte Ibe sieht. Auch der hämmert den Ball trocken in die Maschen. Eine Demonstration der Stärke des FC Liverpool.
86. TOOOR für den FC Liverpool! Smith mit einer überragenden Flanke auf Origi, der aus kurzer Distanz nur noch einköpfen muss.
Premier League
Klopp feiert nächsten Sieg mit Liverpool
UPDATE 29/11/2015 UM 18:10 UHR
Premier League
Also doch: Klopp hat BVB-Spieler auf dem Zettel
UPDATE 29/11/2015 UM 13:00 UHR