SID

Leverkusen verliert Härtetest in Valencia

Leverkusen verliert Härtetest in Valencia
Von SID

11/08/2018 um 23:29Aktualisiert 11/08/2018 um 23:37

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat im letzten Härtetest vor Saisonbeginn seine erste Niederlage der Vorbereitung hinnehmen müssen.

Beim Champions-League-Teilnehmer FC Valencia unterlag das Team von Trainer Heiko Herrlich klar mit 0:3 (0:2).

Die Tore erzielten Santi Mina (28.), Rodrigo (36.) und Kang-In Lee (86.). Zum Pflichtspiel-Auftakt im DFB-Pokal gastiert Leverkusen am kommenden Samstag beim Oberligisten CfR Pforzheim. Eine Woche später tritt der Europa-League-Teilnehmer zum Bundesliga-Start bei Borussia Mönchengladbach an.

0
0