SID

Ligue 1: Julian Draxler führt Paris Saint-Germain zum fünften Sieg

Draxler trifft und führt PSG zum fünften Sieg
Von SID

14/09/2018 um 23:08

Julian Draxler hat den französischen Double-Gewinner Paris St. Germain in der Ligue 1 zum fünften Sieg im fünften Saisonspiel geführt. Beim 4:0 (1:0) gegen AS Saint-Etienne erzielte der Weltmeister von 2014 bei seinem ersten Startelfeinsatz der Spielzeit per Kopf das 1:0 (22.) für das Team von Trainer Thomas Tuchel. Edinson Cavani (49., FE.), Ángel di Maria (76.) und Moussa Diaby (84.) erhöhten.

Neu-Nationalspieler Thilo Kehrer, der erst im August von Schalke 04 an die Seine gewechselt war, wurde in der 80. Minute eingewechselt. Es war der dritte Kurzeinsatz der Saison für den 21 Jahre alten Verteidiger.

Im zweiten Spiel des Abends kam OGC Nizza zu einem 2:1 (0:0)-Heimsieg gegen Stade Rennais. Allan Saint-Maximin (77.) und Pierre Lees-Melou (89.) drehten mit ihren Treffern die Partie für die Gastgeber, die durch ein Eigentor von Malang Sarr (58.) in Rückstand geraten waren.

Video - Schock für Topklubs: FIFA plant radikale Reform

00:25
0
0