Neymars Besuch am Rhein hatte ausschließlich modische Gründe. Sein fußballerisches Können zeigte der 28-Jährige den Fans, die ihn mit "Neymar, Neymar"-Rufen feierten, nicht.

Bundesliga
Läuft Favres Zeit bald ab? Hütter offenbar Trainer-Kandidat beim BVB
14/02/2020 AM 09:19

Neymar angeblich fit für Dortmund-Spiel

Nach Berichten der französischen Sportzeitung "L’Equipe" wird er seine Qualitäten am Ball jedoch am nächsten Dienstag in Nordrhein-Westfalen zeigen können. Dann steht um 20:45 Uhr das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen Borussia Dortmund und Paris St. Germain an. Laut diverser Quellen in Frankreich sei der Brasilianer trotz der anhaltenden Rippenschmerzen gegen Dortmund einsatzbereit, die Titelseite der L'Equipe sprach von "Fehlalarm":

Noch am Mittwoch hatte Trainer Thomas Tuchel nach dem Ligapokalspiel gegen Dijon gesagt: "Ich kann nicht hundertprozentig sagen, ob er gegen Dortmund spielen wird. Das müssen wir vor jedem Spiel entscheiden." Er ergänzte aber vielsagend: "Aber das Risiko nimmt jeden Tag ab."

Es wäre dann übrigens erst Neymars drittes Champions-League-Spiel in dieser Saison. In der Vorrunde fehlte er bereits bei vier von sechs Partien verletzt.

Tuchel warnt vor BVB: "Können sechs oder sieben Tore schießen"

Das könnte Dich auch interessieren: Die Basis von Klopps Erfolg: Das Team hinter dem Team beim FC Liverpool

#SotipptderBoss: FC Bayern besteht Härtetest in Köln

Bundesliga
Wegen dieser Summe lehnte Hoffenheim einen Haaland-Transfer ab
13/02/2020 AM 21:44
Bundesliga
Wie bitte?! Martínez hat keine Erinnerungen an Champions-League-Finale 2013
13/02/2020 AM 20:28