"Wir versuchen uns zu entspannen. Letztes Jahr war es Dani Alves, jetzt sind es Ángel Di María oder Neymar", witzelte PSG-Coach Thomas Tuchel in einem YouTube-Video des Sponsors über die Kabinen-DJs beim französischen Meister und führte aus: "Sie hören Musik wie in einer Disco. Von meinem Büro aus, 130 Meter entfernt, kann ich immer noch alles hören."

Serie A
Steckt ein Plan dahinter? PSG-Boss schwärmt von Ronaldo
20/05/2020 AM 06:57

Der ehemalige Trainer von Borussia Dortmund und Mainz 05 ist dabei jedoch alles andere als angetan vom Musikgeschmack seiner Schützlinge. "Für mich ist das Beste, wenn sie sich aufwärmen. Dann ist Stille für alle, für die Physiotherapeuten, meine Assistenten, die Ärzte und für mich. Es ist eine Erleichterung, weil wir dann 30 Minuten Ruhe haben", erklärte Tuchel weiter.

Das könnte Dich auch interessieren: Werners Flaute als Sinnbild: Leipzig in gefährlichem Abwärtsstrudel

Ronaldo endlich wieder auf dem Rasen: Diese Bilder machen den Tifosi Hoffnung

Champions League
Salz in die PSG-Wunde: Diese "Ehre" trifft jeden Paris-Fan ins Mark
20/05/2020 AM 05:57
Fußball
Transfer-News von Dienstag: Mandzukic zurück zum FC Bayern?
VOR 10 STUNDEN