Bei Kehrer war zuvor bereits ein positiver Befund festgestellt worden. Für die Entscheidung im Dauerregen sorgte Layvin Kurzawa, der Verteidiger traf in der 70. Minute nach einem missglückten Klärungsversuch für Paris, das nicht überzeugen konnte und insgesamt harmlos agierte.
Wegen der Isolation Pochettinos, Nachfolger von Thomas Tuchel, betreuten seine Assistenten Jesus Perez und Miguel D'Agostino die Mannschaft. "Wir standen mit Mauricio in Kontakt, er hat zu den Spielern vor dem Spiel via Video im Hotel gesprochen", berichtete Perez.
Das könnte Dich auch interessieren: Timo Werner wird bei Chelsea zur Zielscheibe
Premier League
Durststrecke beendet: Chelsea müht sich in Überzahl zum Sieg
16/01/2021 AM 21:33
(SID)

Tuchel-Nachfolger Pochettino: Paris soll "mit Stil" gewinnen

Premier League
Özil-Transfer: Einigung über Gehalt - Tweet sorgt für Euphorie
16/01/2021 AM 18:27
Ligue 1
Vorzeitige Verlängerung: PSG bindet Trainer Pochettino
23/07/2021 AM 18:10