Auch PSG-Sportdirektor Leonardo trat indirekt gegen den deutschen Trainer nach, lobte aber ebenfalls Pochettino: "Ich freue mich sehr für ihn. Es war nicht einfach herzukommen und sofort in die Energie des Teams einzusteigen. Es gelang ihm, sehr gut zu kommunizieren. Heute haben wir eine Mannschaft, die spielt. Wir haben Höhen und Tiefen, aber das ist normal."
Tuchel, der 2018 zu PSG kam, wurde Ende Dezember beim Ligue-1-Klub entlassen. In seiner Zeit in Paris gab es immer wieder Auseinandersetzungen zwischen dem 47-Jährigen und Leonardo.
Der Deutsche ist seit Ende Januar Trainer beim FC Chelsea und kann mit den Blues bislang überzeugen.
EURO 2020
Enthüllt: So sieht das neue DFB-Trikot für die EM aus
UPDATE 23/03/2021 UM 10:46 UHR
Das könnte dich auch interessieren: Tuchels Chelsea - wie machst Du das, Thomas?

Tuchel happy bei Chelsea: "Fühle mich als Teil der Mannschaft"

Bundesliga
Bayer Leverkusen entlässt Trainer Bosz, Nachfolger steht schon fest
UPDATE 23/03/2021 UM 09:09 UHR
WM-Qualifikation
Bewegende Szene: Zlatan bricht nach Reporter-Frage in Tränen aus
UPDATE 23/03/2021 UM 07:20 UHR