Im Anschluss krümmte sich der Angreifer am Boden und schrie vor Schmerzen. Der 29-Jährige musste unter Tränen vom Platz getragen werden, das Stadion verließ er später auf Krücken.
Der Neymar-Schock hatte den 3:1-Auswärtssieg von PSG in Saint-Saint-Étienne überschattet.
"Leider gehören diese Rückschläge zum Leben eines Sportlers", schrieb Neymar bei Instagram und versprach: "Ich werde besser und stärker zurückkommen." Brasiliens Fußballlegende Pelé wünschte gute Genesung und schrieb: "Du wirst diese Herausforderung meistern."
Bundesliga
Bobic verteidigt Dardai-Entlassung
29/11/2021 AM 16:00
Der Hauptstadtklub kündigte für die kommenden Tagen weitere Updates an.
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Offiziell: Rangnick übernimmt ManUnited
(mit SID)

Üble Verletzung: Neymar-Schock überschattet PSG-Sieg

Bundesliga
Beleidigungen, Bedrohungen und Schläge: Bielefeld-Fans randalieren in ICE
29/11/2021 AM 14:46
2. Bundesliga
Hiobsbotschaft für Schalke: Terodde fällt länger aus
29/11/2021 AM 14:22