Der fünfmalige WM-Teilnehmer Matthäus glaubt aber nach wie vor, dass der Ex-Münchner Götze sein Potenzial wieder abrufen kann: "Er hat nach wie vor das Talent, aber es ist jetzt eine Sache des Kopfes. Bei Bayern ist ihm die Leichtigkeit und die Freude am Fußball unter Pep Guardiola genommen worden. Das ist keine Kritik an Guardiola, aber er hat auf andere Spieler gesetzt und Mario Götze ist durch das Raster gefallen."
La Liga
Comeback naht: Ronaldo zurück im Mannschaftstraining
06/09/2016 AM 12:12
Bundesliga
Nuri Sahin spielt nicht mehr: Ein Härtefall, der keiner sein soll
06/09/2016 AM 11:57
Fußball
Nur noch Farmteam für Leipzig? Salzburg-Fans gehen auf die Barrikaden
06/09/2016 AM 10:12