SID

Mainzer Trainingsauftakt ohne De Blasis

Mainzer Trainingsauftakt ohne De Blasis
Von SID

03/01/2017 um 12:34Aktualisiert 03/01/2017 um 12:41

Noch ohne seinen argentinischen Offensivspieler Pablo De Blasis ist Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 am Dienstag in die Vorbereitung auf die Rückrunde eingestiegen.

Der 28-Jährige kehrte mit der Erlaubnis von Trainer Martin Schmidt später aus seiner Heimat zurück und stößt erst am Nachmittag zum Team, wenn eine Athletikeinheit auf dem Programm steht.

Richtig ernst wird es für die Spieler des Tabellenzehnten ab Mittwoch. Dann brechen die Rheinhessen in ihr Trainingslager nach Marbella (bis 10. Januar) auf, wo die intensive Arbeit für die Rückrunde beginnt. Die Mainzer absolvieren am 22. Januar gegen den 1. FC Köln das erste Pflichtspiel des Jahres.

0
0