Zuvor hatte Chicago gegen den New York City FC (1:2) und die Portland Timbers (2:2) nicht gewinnen können.
Der Ungar Daniel Salloi (23.) und der frühere Hamburger Benny Feilhaber (45.+1) trafen im ersten Durchgang für Kansas City, ein Eigentor von Verteidiger Matt Besler (28.) sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich für Chicago.
Im zweiten Abschnitt baute Latif Blessig (51.) die Führung der Gastgeber aus, trotz des Anschlusstreffers durch David Accam zwölf Minuten vor dem Ende kam Chicago nicht mehr heran.
Fußball
Schweinsteiger: Rollenwechsel eine Chance für Kimmich
11/06/2021 AM 15:50
Schweinsteiger war er in der 89. Minute unglücklich auf dem Ellenbogen gelandet, konnte aber zunächst weiterspielen.
#TGIM - Die Bundesliga live im Eurosport Player – jetzt für 29,99 Euro
Ab August übertragen wir 45 Bundesligaspiele der Saison 2017/18 live im Eurosport Player. Dazu zählen alle Spiele am Freitagabend, die fünf Partien am Sonntagmittag (13:30 Uhr), fünf Montagabendspiele um 20:30 Uhr sowie der Supercup zwischen Borussia Dortmund und Bayern München und vier Relegationsspiele (Bundesliga/2. Bundesliga und 2. Bundesliga/3. Liga).
Alle Infos zur Bundesliga im Eurosport Player

Zurücklehnen und genießen: Die schönsten MLS-Tore 2017

EURO 2020
"Ein Rätsel": Schweinsteiger kritisiert Löw und Hoeneß
02/06/2021 AM 07:29
Bundesliga
Bayern-Fans wehren sich gegen Vorwürfe: "Müssen dickes Fell haben"
23/04/2021 AM 07:50