Den letzten Test vor dem am 22. Juli beginnenden Olympiaturnier bestreitet die Nachwuchs-Seleção am kommenden Dienstag in Novi Sad gegen Gastgeber Serbien.
In Tokio treffen die beiden Finalisten von 2016, als Brasilien im Elfmeterschießen gegen die deutsche Elf sein erstes Olympiagold im Fußball gewann, in der Vorrunde noch auf die Elfenbeinküste und Saudi-Arabien.
Besser lief es am Freitagabend für die brasilianische A-Nationalmannschaft. In der WM-Qualifikation gelang dem Team um Superstar Neymar in Porto Alegre ein 2:0-Arbeitssieg gegen Ecuador.
EURO 2020
De Bruyne fehlt Belgien zum EM-Auftakt
05/06/2021 AM 16:01
Richarlison brachte die Seleção in der 65. Minute in Führung.

Neymar verwandelt Elfmeter erst im zweiten Versuch

Das 2:0 erzielte Neymar per Elfmeter in der Nachspielzeit (90.+4). Dazu brauchte er aber zwei Anläufe: Den ersten Strafstoß verschoss er, jedoch wurde dieser anschließend wiederholt, weil der ecuadorianische Torwart sich unerlaubt nach vorne bewegt hatte. Im zweiten Versuch verwandelte Neymar schließlich.
Brasilien führt die Tabelle in der südamerikanischen WM-Qualifikation für die Endrunde in Katar 2022 nun mit der Optimalausbeute von 15 Punkten vor dem Erzrivalen Argentinien (11 Zähler) und Ecuador (9) an.
Das könnte Dich auch interessieren: Kuriose Attacke: Fan "grätscht" Neymar vorm Hotel weg
(SID)

Arbeitssieg für Brasilien: Neymar verwandelt Elfmeter im zweiten Versuch

EURO 2020
EURO als Sprungbrett? Tolisso sendet Kampfansage an Bayern-Stars
05/06/2021 AM 15:26
U21-EM
"Alles oder nichts": U21 greift im EM-Finale nach den Sternen
05/06/2021 AM 12:47