Der DFB-Kapitän hat sich seit seinem Wechsel im Sommer einen Namen auf der Insel gemacht. "Mr. Calm" rufen sie ihn bei Manchester United. "Herr Ruhig" - und als solcher appelliert Schweinsteiger an die Geduld der Fans und Medien. Wohlwissend, dass im Old Trafford nur Siege und Titel zählen. Eine erste Parallele zu seinem Ex-Klub FC Bayern.
"Ich denke, wir sind auf einem guten Weg", beteuerte Schweinsteiger nach dem 2:0-Heimsieg über West Bromwich in einem Interview auf der Vereins-Homepage. "Wir können uns verbessern, klar. Aber zumindest unser Teamgeist ist großartig." Blöd nur, dass der alleine keine Tore schießt.
Premier League
Manchester United hält Anschluss an die Spitze
07/11/2015 AM 16:54
Magere 17 Treffer in 12 Spielen erzielte der Tabellenvierte der Premier League. Das ist der schlechteste Wert aller englischen Spitzenteams. Beim Harmlos-0:0 am 11. Spieltag gegen Crystal Palace forderten die Fans: "Attack, attack, attack". Angreifen, die Vereins-DNA bei United.

Herr Ruhig beruhigt

Schweinsteiger erklärte derweil in gewohnt ruhiger Art und Weise: "Im Fußball geht es nicht immer nur ums Angreifen. Es gibt Mannschaften mit unterschiedlichen Spielstilen und die gewinnen auch Titel." Das Problem: Seit van Gaal im Sommer 2014 bei Manchester United das Sagen hat, ist der englische Rekordmeister titellos.
Die risikoarme Taktik des holländischen Trainers bekommt den United-Anhängern so gar nicht. Auch bei Klub-Legenden wie Paul Scholes ist van Gaal in Ungnade gefallen.
"Herr Ruhig" beruhigt: "Ich erkenne Gemeinsamkeiten zwischen Louis van Gaal hier und während seiner Zeit beim FC Bayern." Wieder so eine Parallele.

Von 2009 bis 2011 beim FC Bayern: Bastian Schweinsteiger und Louis van Gaal

Fotocredit: Imago

Zusammen gewannen der Mittelfeldspieler und der Niederländer das Double aus Meisterschaft und Pokal in der Saison 2009/2010.
"Auch damals", so Schweinsteiger, "hat es eine Weile gedauert, bis das Team genau verstanden hatte, wie wir Fußball spielen wollten. Ich bin mir sicher, dass Louis den Erfolg zu United zurückbringen wird. Das wird mit Sicherheit passieren. Aber wir müssen unsere Arbeit machen und uns verbessern."
Und nicht zu vergessen: ruhig und geduldig bleiben...
Best11: Top-Elf aufstellen und mit Freunden teilen!
Premier League
Schweinsteiger: Vom Weltmeister zum Teilzeitarbeiter
25/10/2015 AM 20:10
Premier League
Schweinsteiger mit United remis im Manchester-Derby
25/10/2015 AM 15:54