Getty Images

Leroy Sané winkt Gehaltserhöhung bei Manchester City

Sané winkt Gehaltserhöhung bei ManCity

29/11/2017 um 09:47Aktualisiert 29/11/2017 um 10:27

Leroy Sané ist der Shootingstar bei Manchester City und soll für seine guten Leistungen zum Ende des Jahres mit einem neuen Vertrag belohnt werden. Wie die "Sun" berichtet, soll sein Gehalt um ein Drittel angehoben werden. Zuvor soll jedoch mit anderen Stars wie Kevin De Bruyne verlängert werden. Kapitän Vincent Kompany ist derweil beeindruckt von Sanés Entwicklung.

Leroy Sané mag 2016 für die üppige Summe von 50 Millionen Euro vom FC Schalke 04 zu Manchester City gewechselt sein - das Gehalt des 21-Jährigen bewegte sich bislang jedoch nicht in den höchsten Premier-League-Sphären.

Laut "Sun" soll Sané bei ManCity aktuell sogar "nur" 3,5 Millionen Euro im Jahr verdienen und so teamintern eher zur zweiten Garde gehören.

Das soll sich zum Saisonende aber ändern.

Gehaltserhöhung für Leroy Sané

Wie das Blatt berichtet, plant City offenbar, den bis 2021 laufenden Vertrag des Nationalspielers vorzeitig zu verlängern und Sané damit eine Gehaltserhöhung zukommen zu lassen.

Demnach soll Sané mit dem neuen Arbeitspapier dann circa fünf Millionen Euro pro Saison verdienen.

Priorität haben bei den Citizens allerdings erst Vertragsverlängerungen mit Überflieger Kevin De Bruyne (Vertrag bis 2021), Offensivstratege David Silva (2019) und Mittelfeldmotor Fernandinho (2018).

Video - Sané der neue Götze? Löw: "Er kann den Unterschied ausmachen"

00:46

Leroy Sané: 17 Tore für Manchester City

Sané kam bislang in 56 Pflichtspielen für ManCity zum Einsatz, erzielte dabei 17 Tore und bereitete 16 Treffer vor. Er kommt damit auf 0,59 Torbeteiligungen pro Spiel.

Im Oktober wurde der 21-Jährige in der Premier League zum "Spieler des Monats" gewählt. Kapitän Vincent Kompany lobte Sané nun via "Spox.com":

"Alles was Leroy bisher erreicht hat, hat er auch verdient. Er hat die richtige Mentalität und arbeitet hart für die Mannschaft. Nur so kommen seine guten Leistungen zustande."
0
0