Fußball
Premier League

Sarri warnt: Erwartungshaltung für Hudson-Odoi "sehr gefährlich"

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Callum Hudson-Odoi of Chelsea celebrates after scoring his team's third goal during the UEFA Europa League Round of 16 First Leg match between Chelsea and Dynamo Kyiv at Stamford Bridge on March 07, 2019 in London, England

Fotocredit: Getty Images

VonKatharina Wiedenmann
08/03/2019 Am 15:02 | Update 08/03/2019 Am 15:08

Callum Hudson-Odoi war im Winter im Gespräch für einen Wechsel zum FC Bayern München. Doch der FC Chelsea lehnte das Angebot der Münchener ab, Hudson-Odoi blieb in London. Blues-Coach Maurizio Sarri warnte nach dem Europa-League-Spiel Dynamo Kiew (3:0) vor dem wachsenden Druck auf den Youngster: "Ich denke es ist sehr gefährlich für einen 18-Jährigen, einen solchen Druck zu erleben."

"Er muss sich in diesem Alter verbessern, in taktischer, mentaler und physischer Hinsicht. Deshalb ist es gefährlich. Ich möchte nicht über ihn sprechen", meinte Sarri weiter, nachdem Hudson-Odoi den Schlusspunkt zum klaren Erfolg der Engländer gesetzte hatte (90. Minute).

Dass der englische U19-Nationalspieler nicht immer zum Einsatz kommt, erklärte der italienische Coach ebenfalls:

Serie A

Neuer Trainer gefunden: Roma verpflichtet Ranieri

08/03/2019 AM 17:41
Ich habe mir meine Meinung gebildet. Er kann noch nicht an der Spitze sein. Er muss sich weiter verbessern und dann mit 22 oder 23, wie alle anderen auch, ankommen.

Hudson-Odoi "ein großartiger Spieler"

Sarri wolle Hudson-Odoi den "Druck von Medien, Klub und Fans" nehmen und die Zeit geben, sich zu entwickeln. "Ich denke in jeder Partie an ihn. In England gibt es meines Wissens nach keinen anderen Spieler des Jahrgangs 2000, der bereits 16 Einsätze hatte", rechtfertigte der 60-Jährige seine Taktik:

Er muss mich nicht mehr überzeugen. Er hat mir gezeigt, dass er ein großartiger Spieler ist.

In dieser Saison stand Hudson-Odoi wettbewerbsübergreifend schon 757 Minuten für die erste Mannschaft auf dem Platz. Dabei erzielte er vier Tore und bereitete drei Treffer vor.

La Liga

Ramos provoziert Rauswurf bei Real

08/03/2019 AM 11:30
Europa League

"Hirntod": So reagiert das Netz auf die Arsenal-Pleite und Rot für Sokratis

08/03/2019 AM 10:18
Ähnliche Themen
FußballPremier LeagueFC ChelseaMaurizio Sarri
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen