Fußball
Premier League

Klub-Ikone schwärmt von Klopp: "Könnte mit seiner Energie das Land versorgen"

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Jürgen Klopp - FC Liverpool

Fotocredit: Getty Images

VonRobert Bauer
31/03/2020 Am 15:06 | Update 31/03/2020 Am 15:07

Der Kultstadionsprecher des FC Liverpool, George Sephton, hat in den höchsten Tönen von Erfolgstrainer Jürgen Klopp geschwärmt. Die berühmte "Voice of Anfield" stellte Klopp sogar auf eine Stufe mit der Liverpooler Trainer-Legende Bill Shankly. "Beide sind so getrieben, so entschlossen, so fokussiert und charismatisch. Beide haben eine besondere Aura", sagte Sephton gegenüber dem "Spiegel".

  • Mehr News zur Premier League

Bill Shankly war von 1959 bis 1974 Trainer des FC Liverpool und gewann mit den Reds dreimal die Premier League. "In meinem Alter erinnern sich noch viele Leute an Shankly. Alle sagen, dass Klopp ihm am nächsten kommt", erklärte Sephton weiter und betonte:

Premier League

Zu früh gefreut: Droht Klopp ähnliches Drama wie den Jersey Bulls?

29/03/2020 AM 11:23
Er ist immer so voller Leben. Wenn der Tag kommt, an dem er Liverpool verlässt, hoffe ich, dass man ihn einfach ans nationale Stromnetz anschließt. Mit seiner Energie könnte er das ganze Land versorgen.

Sephton: "Würde einen Aufstand in Liverpool geben"

Anders als Vorgänger Brendan Rodgers würde sich Klopp laut dem Stadionsprecher an nahezu jeden einzelnen Namen der Klubmitarbeiter erinnern. "Brendan Rodgers war drei Jahre hier, und ich bin sicher, dass er meinen Namen nicht kannte. Jürgen ist anders. Ich frage mich manchmal, ob er überhaupt schläft", schwärmte er.

Der FC Liverpool und Trainer Klopp liegen derzeit mit 25 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze der Premier League. Aufgrund der grassierenden Corona-Pandemie pausiert die höchste englische Liga jedoch voraussichtlich bis Ende April. Selbst ein vorzeitiger Saisonabbruch gilt auf der Insel als nicht ausgeschlossen. Zu jenem Szenario hat Sephton jedoch eine klare Meinung:

Falls das passiert, würde es einen Aufstand in Liverpool geben. Die Liga will die Saison zu Ende spielen. Das ist schon einmal ein gutes Zeichen.

Der letzte Meisterschaftstitel des FC Liverpool liegt bereits drei Jahrzehnte zurück (1990).

Das könnte Dich auch interessieren: Spiel mit dem Feuer: Davor fürchtet sich Bayern im Fall Neuer

150 Millionen Euro? ManUnited vor Rekordtransfer

00:01:18

Premier League

Katerstimmung auch ohne Meisterfeier: Liverpool steuert auf ungewisse Zukunft zu

29/03/2020 AM 10:05
Premier League

Klopp von Krankenhausszene tief berührt: "Habe sofort angefangen zu weinen"

27/03/2020 AM 15:13
Ähnliche Themen
FußballPremier LeagueFC Liverpool
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Bundesliga

Alaba lässt Bayern weiter zappeln: Vertragsverlängerung offen

VOR 6 MINUTEN

Letzte Videos

Fußball

"Wahnsinniger Fehler": Wagner fassungslos über Aussetzer

00:01:39

Meistgelesen

Radsport

Drei Trümpfe für die Tour: Martin erklärt, wie Jumbo die Kapitänsrolle verteilen will

28/05/2020 AM 15:46
Mehr anzeigen