Fußball
Premier League

Sorgenfalten bei Pep: Schlüsselspieler fällt lange aus

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Laporte out for 6 months - Guardiola

Fotocredit: Eurosport

VonEurosport
13/09/2019 Am 17:21 | Update 13/09/2019 Am 17:22

Nach dem deutschen Nationalspieler Leroy Sane muss der englische Meister Manchester City auf einen weiteren Leistungsträger voraussichtlich bis in die Rückrunde hinein verzichten. Wie Teammanager Pep Guardiola am Freitag erklärte, wird Verteidiger Aymeric Laporte "fünf, sechs Monate" infolge seines Knorpel- und Meniskusschaden im rechten Knie ausfallen.

Der 25 Jahre alte französische Nationalspieler hatte sich die Verletzung am 31. August beim 4:0-Erfolg der Skyblues in der Premier League über Brighton & Hove Albion zugezogen. Am 4. September wurde Laporte in Barcelona erfolgreich operiert, Angaben zu seiner Ausfallzeit hatte City aber nicht gemacht.

  • Alle Infos zur Premier League
FLYERALARM Frauen-Bundesliga

Köln-Stürmerin Kohr: "Ich gehe ja nebenbei noch arbeiten"

13/09/2019 AM 15:13

Der auch als Linksverteidiger einsetzbare Laporte war von Guardiola für das Abwehrzentrum eingeplant. Im Sommer hatte der langjährige Abwehrchef Vincent Kompany den Klub verlassen, einen Eins-zu-Eins-Ersatz hatte Manchester nicht verpflichtet. In John Stones und Nicolas Otamendi stehen damit nur noch zwei fitte gelernte Innenverteidiger im Kader des Star-Ensembles.

Aymeric Laporte blessé au genou droit face à Brighton

Fotocredit: Getty Images

Linksaußen Sane hatte sich Anfang August im englischen Supercup eine schwere Kreuzbandverletzung zugezogen.

(SID)

Duell mit Liverpool, Barca und Real: Bayern werben um U21-Star

00:01:15

Bundesliga

Warum die Bayern von Haller Abstand nahmen

13/09/2019 AM 14:59
Bundesliga

Müller-Wohlfahrt über Guardiola: "Konnte mir das nicht gefallen lassen"

06/07/2020 AM 07:51
Ähnliche Themen
FußballPremier LeagueManchester CityJosep Guardiola
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen